Kategorie: gmbh kaufen mit 34c

Jens Spahn bezeichnet Bürgerversicherung im stern-Interview als „nicht so wichtig“

Hamburg (ots) – Kurz vor Beginn der Sondierungen zwischen Union und SPD zur Wiederaufnahme einer Großen Koalition hat das CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn die SPD aufgefordert, die ihr wichtigen Themen wie die Bürgerversicherung zurückzustellen. In einem Interview mit dem Hamburger Magazin stern sagte Spahn: „Wir verlieren uns immer schnell im Klein-Klein.“ Auch wenn manche Details spannend seien, seien nicht alle Themen gleich wichtig. „Mit Verlaub, die Einheitskasse für alle ist derzeit nun mal nicht so wichtig wie der Zusammenhalt der Gesellschaft.“

Spahn erhöhte im stern den Druck auf die Sozialdemokraten, in eine gemeinsame Regierungsbildung einzuwilligen. Neuwahlen wären die schlechteste Option. Und eines solle die SPD nicht versuchen – gleichzeitig Opposition und Regierung sein zu wollen. „Ich verstehe nicht, woher diese Defizit-bezogene Wahrnehmung der Welt bei der SPD kommt.“ Es sei aber nicht seine Aufgabe, so Spahn, „Therapieangebote zu machen.“

Spahn warf SPD-Chef Martin Schulz vor, mit seinem Vorstoß, bis 2025 die Vereinigten Staaten von Europa schaffen zu wollen, Europa zu spalten. Schulz hatte seine Vision mit Sätzen wie: „Wer nicht spurt, fliegt raus“ bekräftigt.

Einwanderung solle Spahn zufolge ein zentrales Thema werden. Genauer: Die Integration und die Frage, was passieren sollte, wenn sie nicht gelingt. „Es geht darum, die Einwanderungspolitik vom Kopf auf die Füße zu stellen“, sagte der CDU-Politiker. Spahn: „Lasst uns gemeinsame Erwartungen formulieren an diejenigen, die Teil unseres Miteinanders sein wollen. Und dann dafür sorgen, dass diese auch eingehalten werden. Und wer nicht mitmachen will, der hat in Deutschland eigentlich auch nichts verloren.“

Diese Vorabmeldung ist mit der Quellenangabe stern zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

Sabine Grüngreiff
Leiterin Markenkommunikation
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Telefon: 040 / 37 03 – 2468
E-Mail: gruengreiff.sabine@guj.de
Internet: www.stern.de

  Nachrichten

Jens Spahn bezeichnet Bürgerversicherung im stern-Interview als „nicht so wichtig“ Kapitalgesellschaft

Bayernpartei: Schutzräume für Frauen sind Hinweis auf Staatsversagen

München (ots) – Bei Silvesterfeiern in Berlin und anderen Städten soll es – offenbar aus Erfahrungen der Übergriffe auf der Kölner Domplatte beim Jahreswechsel 2015/2016 – Rückzug- und Schutzräume für Frauen geben. Für die Bayernpartei sind dies völlig untaugliche Maßnahmen und ein weiterer Hinweis darauf, dass sich diese Republik zum „failed state“ entwickelt.

Freilich nicht die ersten Hinweise: Dies beginnt bei den „No-Go-Areas“ in verschiedenen deutschen Städten (in denen etwa Rettungsdienste und Feuerwehr nur unter Polizeischutz tätig werden können), geht über die schon erwähnten und kaum geahndeten Übergriffe und hört bei der zunehmenden Selbst-Bewaffnung sich nicht mehr sicher fühlender Teile der Bevölkerung noch lange nicht auf.

Aber anstatt nun das Gewaltmonopol des Staates wieder herzustellen und die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger wieder zu gewährleisten, üben sich die Vertreter dieses Landes in hilflosem und peinlichem Aktionismus: Von Ratschlägen, dass sich Frauen doch in Gruppen bewegen oder bunte Armbändchen tragen oder „eine Armlänge Abstand“ halten sollen bis eben zu den Schutzräumen.

Der Vorsitzende der Bayernpartei, Florian Weber, merkte hierzu an: „Hier kann nur die volle Härte und Konsequenz des Rechtsstaates helfen. Jede Frau und natürlich auch jeder Mann, jedes Kind muss sich hierzulande angstfrei im öffentlichen Raum bewegen können. Gegenüber Gewalttätern kann es nur eine Null-Toleranz-Politik geben. Sollten diese Täter aus dem Ausland kommen, müssen sie eben auch konsequent und zügig abgeschoben werden. Dass in der Heimat der Täter eventuell Frauen als Menschen zweiter Klasse gesehen werden, kann keine Entschuldigung sein. Unsere Heimat – unsere Regeln!“

Pressekontakt:

Harold Amann, Landespressesprecher

Kontakt: Telefon (Voicebox) und Fax: +49 321 24694313,
presse@bayernpartei.de

Bayernpartei, Landesgeschäftsstelle, Baumkirchner Straße 20, 81673
München

  Nachrichten

Bayernpartei: Schutzräume für Frauen sind Hinweis auf Staatsversagen Gesellschaftsgründung GmbH

Ab 2. Januar aus Berlin: ARD-Mittagsmagazin startet mit Jessy Wellmer und Sascha Hingst
Die Moderatoren des ARD-Mittagsmagazins, Jessy Wellmer und Sascha Hingst.
© rbb/Thomas Ernst, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB von ARD-Foto.de im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung und bei Nennung „Bild: rbb/Thomas Ernst“. / Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/51580

Berlin (ots) – Ein neuer Ort und zwei neue Gesichter: Das Mittagsmagazin im Ersten startet am 2. Januar nicht nur in ein neues Jahr. Zum ersten Mal kommt eine der wichtigsten Informationsendungen der ARD an diesem Tag aus dem Herzen Berlins, zum ersten Mal präsentieren Jessy Wellmer und Sascha Hingst gemeinsam umfassende Analysen, spannende Reportagen und Porträts aus aller Welt.

Der Neustart bedeutet auch den Wechsel des „Mittagsmagazins“ aus der redaktionellen Verantwortung des Bayerischen Rundfunks zum Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und den Beginn einer neuen Kooperation zwischen dem rbb und dem ZDF.

rbb-Intendantin Patricia Schlesinger: „Wir schlagen neue Wege ein. Das Mittagsmagazin wird die erste tägliche Informationssendung, bei der ARD und ZDF technische Infrastruktur und technisches Personal gemeinsam einsetzen. Was wir von großen Sportereignissen schon kennen, übertragen wir jetzt ins Regelprogramm. Redaktionell bleiben beide Sendungen unabhängig: In den ARD-Wochen liegt die Verantwortung allein beim rbb und unserem Team um Redaktionsleiterin Bettina Schön.“

Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen: „Nach 28 Jahren mit leichtem bayerischen Akzent und rollendem R wechselt das ‚Mittagsmagazin‘ der ARD nun seine Perspektive und blickt von der Hauptstadt auf die Geschehnisse im In- und Ausland. Wie gewohnt mit verlässlichen und aktuellen Informationen, interessanten Themen und journalistischer Kompetenz. Dem BR gebührt mein Dank für die geleistete Pionierarbeit. Und dem rbb wünsche ich einen guten Start mit diesem erfolgreichen Format.“

Der rbb sendet das ARD-Mittagsmagazin aus dem Sendekomplex des ZDF im Zollernhof am Boulevard Unter den Linden. Hier präsentieren Jessy Wellmer und Sascha Hingst in einer Doppelmoderation zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr, was am Tag wissenswert und interessant ist.

Live und nah am Geschehen verbindet die Sendung Aktualität mit gründlichen Analysen und umfassender Einordnung der Themen. So zeigt das neue Mima aus Berlin in der ersten Sendewoche, wofür die einzelnen Parteien vor Beginn der Sondierungsgespräche stehen. Ein Schwerpunktthema am ersten Sendetag ist der Alltag in den Notfallaufnahmen deutscher Krankenhäuser, eine Reportage, erklärende Beiträge und ein Studiogespräch beleuchten die Situation. Beiträge aus aller Welt bleiben fester Bestandteil des Mittagsmagazins, aktuell in der ersten Januarwoche etwa ein Bericht über autistische Kinder im Gaza-Streifen oder eine Analyse der aktuellen Situation in Bulgarien – das kleine Land hat mit dem Jahreswechsel den EU-Vorsitz inne. Ebenfalls in den ersten Sendetagen im Angebot ist eine Serie über die Erfolgsrezepte kleiner und großer Bäckereien.

Das Mittagsmagazin kommt im Wechsel eine Woche vom ZDF und eine Woche von der ARD. Die Sendung sehen täglich rund 1,8 Millionen Zuschauer, der Marktanteil liegt bei mehr als 20 Prozent.

Pressekontakt:

rbb Presse & Information
justus.demmer (at) rbb-online.de

  Nachrichten

Ab 2. Januar aus Berlin: ARD-Mittagsmagazin startet mit Jessy Wellmer und Sascha Hingst gmbh anteile kaufen vertrag

Was für ein Knaller: Mitternachtsverkauf bei ALDI Nord

Essen (ots) – Drei, zwei, Erster! Am 28. Dezember können sich ALDI Nord Kunden in Berlin Spandau auf ein ganz besonderes Feuerwerk freuen. Von 00.01 Uhr bis 02.00 Uhr haben Raketenliebhaber in dieser Nacht die Möglichkeit schon vor dem offiziellen Verkaufsstart ihre Lieblingsknaller zu erstehen.

So kann Silvester kommen: Wer beim Knallerkauf zu den Ersten gehören will, ist in diesem Jahr bei ALDI Nord genau richtig. Der Discounter bietet seinen Kunden in Berlin ein ganz besonderes Event kurz vor dem Jahreswechsel an: In der Filiale am Brunsbütteler Damm findet in der Nacht zum 28. Dezember ein exklusiver Feuerwerks-Vorverkauf statt. Pünktlich ab 00.01 Uhr können sich Silvester-Freunde zwei Stunden lang mit Böllern und Raketen eindecken.

Und das ist noch nicht alles: Damit sich das lange Wachbleiben gleich doppelt lohnt, warten auf die ersten 150 Kunden außerdem tolle Gewinne. Darunter zahlreiche Einkaufsgutscheine im Wert von 20, 50 und 100 Euro, sowie weitere Überraschungen für die perfekte Silvesternacht. Und ein glücklicher Gewinner darf sich in dieser Nacht auf das ganz große Los freuen: Ein Einkaufsgutschein im Wert von 500 Euro.

„Wir freuen uns, unseren Kunden mit dem Mitternachtsverkauf ein absolutes und vor allem einzigartiges Highlight anbieten zu können. Bei ALDI Nord startet der Silvester-Countdown einfach eher“, sagt der Filialverantwortliche Andreas Rönicke. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Würstchen, Kaffee und Glühwein lassen beim Mitternachts-Shopping keine kalte Stimmung aufkommen. Darüber hinaus wird ein DJ für den passenden Sound sorgen. „Es wird bunt, laut und spannend. Vorbeikommen lohnt sich also auf jeden Fall.“

Zwar dürfen die Knaller in dieser Nacht trotz des Vorverkaufs noch nicht getestet werden, Silvester-Vorfreude ist aber in der ALDI Nord Filiale in Spandau garantiert. Und wer nicht zum Feuerwerkskauf kommt, kann in dieser Zeit schon einmal seinen Einkauf für den Jahreswechsel erledigen. Denn selbstverständlich steht den Kunden auch um kurz nach Mitternacht das gesamte ALDI Nord Sortiment zum Kauf zur Verfügung.

ALDI Nord Feuerwerks-Vorverkauf 
28. Dezember 2017 
00:01 Uhr bis 02:00 Uhr 
ALDI Nord 
Filiale in Berlin-Spandau 
Brunsbütteler Damm 201-203 
13581 Berlin 

Pressekontakt:

presse@aldi-nord.de

  Nachrichten

Was für ein Knaller: Mitternachtsverkauf bei ALDI Nord gmbh kaufen steuern

Welche Weihnachtslieder Autofahrer am meisten nerven
Der Weihnachtsklassiker „Last Christmas“ von Wham! spaltet die Autofahrer laut Ford-Umfrage zur Weihnachtszeit: 50 Prozent regt der Song furchtbar auf, doch ein Drittel liebt ihn. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6955 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei…. mehr

Köln (ots)

   - "Last Christmas" von Wham! spaltet die Nation: 50 Prozent regt 
der Song furchtbar auf, doch ein Drittel liebt ihn 
   - Zwei von drei singen während der Fahrt lautstark mit 

Schneechaos auf der Autobahn und lange Staus zu den Festtagen – gerade zur Weihnachtszeit verbringen die Deutschen viel Zeit im Auto und sind somit oft auch dem saisonalen Radioprogramm schutzlos ausgeliefert. Eine aktuelle Ford-Umfrage hat unter anderem die nervigsten Weihnachtssongs identifiziert, die uns alljährlich auf dem Weg zur Familienfeier begleiten. Nicht weiter verwunderlich führt Wham! mit „Last Christmas“ die Liste an – spaltet aber auch die Nation. Ähnliches gilt für „Feliz Navidad“ oder „All I want for Christmas“. Die Songs sorgen auf der einen Seite für freudige Gemüter, auf der anderen Seite aber auch für verzerrte Gesichter.

Auch „Last Christmas“ nervte der Song schon!

Die Hassliebe zu „Last Christmas“ ist ungebrochen, über die Hälfte kann den Klassiker nicht mehr ertragen, nur noch 38 Prozent hören aktiv hin. Auf der Liste der nervigsten Songs folgen dicht dahinter „Feliz Navidad“ von José Feliciano und „All I want for Christmas“ von Mariah Carey mit je 36 Prozent. Jeder Vierte hingegen hält sich auch bei Songs wie „Do they know it’s Christmas“ (Band Aid), „White Christmas“ (Bing Crosby) oder „Driving home for Christmas“ (Chris Rea) die Ohren zu. Das erstaunliche daran: fast ebenso viele trällern freudig mit! Das heißt, egal was im Radio läuft, mindestens einer der vier Insassen wird immer mitsingen.

Apropos Singen, neben der Dusche ist auch das Auto ein Gesangsrefugium: So sagen 65 Prozent der Befragten, dass sie im Auto laut mitsingen. Knapp die Hälfte kümmert sich dabei wenig darum, was die anderen denken. Doch immerhin 16 Prozent fühlen sich erst dann unbeobachtet, wenn sie unterwegs sind – stehend an einer Ampel oder auf dem Parkplatz steigt die Hemmschwelle sofort wieder an. Die restlichen 35 Prozent hingegen bleiben stumm: Sei es, weil einem von fünf Befragten die eigene Stimme nicht gefällt oder weil sie sich dafür schämen zu singen.

Die aktuelle Umfrage wurde von Ford im Dezember 2017 unter 1503 Befragten im Alter zwischen 18 und 75 Jahren durchgeführt.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln und Saarlouis mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 wurden mehr als 40 Millionen Fahrzeuge produziert. Für weitere Informationen zu den Produkten von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Kontakt:

Ute Mundolf
Ford-Werke GmbH 0221/90-17504
umundolf@ford.com

  Nachrichten

Welche Weihnachtslieder Autofahrer am meisten nerven Firmenmantel

Bienenpatenschaft: Ein Weihnachtsgeschenk als Zeichen gegen das Bienensterben

Hamburg (ots) – Knapp zwei Wochen vor Heiligabend sind viele Bundesbürger noch immer auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk. Wie wäre es mit einer Bienenpatenschaft beim Start-up BEEsharing? Mit dem Geld fördern Paten örtliche Imker und Projekte wie etwa eine Waschstraße zur Behandlung kranker Bienenvölker. Das Engagement gegen das Bienensterben wird zusätzlich mit leckerem Honig und exklusivem Social-Media-Content belohnt.

Bienen produzieren nicht nur Honig. Sie spielen auch eine wichtige Rolle bei der Bestäubung von Pflanzen. Seit einigen Jahren ist die Zahl der fleißigen Insekten jedoch rückläufig. Eine Ursache ist die Varroa-Milbe. Sie wurde aus Asien eingeschleppt und befällt immer mehr Bienenvölker. Das Hamburger Start-up www.beesharing.eu hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Bienensterben entgegenzusteuern und bietet Bienenfreunden eine Patenschaft für Bienenvölker an, die sogar direkt beim Paten aufgestellt werden können. „Sämtliche imkerlichen Leistungen, vom Schwarmmanagement über die behördliche Registrierung bis hin zur Honigernte, werden von uns übernommen“, sagt Nils Gerber, Co-Gründer von BEEsharing und selbst zertifizierter Bestäubungsimker.

Mit den Beiträgen werden nicht nur Imker vor Ort unterstützt, sondern auch allgemeine Aufklärungs- und Bildungskampagnen rund um die Themen Bienen und Bestäubung finanziert. Daneben beteiligen sich die Paten an Projekten wie dem Bau einer speziellen Bienenwaschstraße. Sie reinigt kranke Völker von der amerikanischen Faulbrut „Das Bienensterben ist eine der zentralen ökologischen Herausforderungen unserer Zeit“, mahnt BEEsharing-Gründer Otmar Trenk.

Paten erhalten neben einem Zertifikat im Rahmen von zwei geführten Standbegehungen pro Jahr tiefere Einblicke in die faszinierende Welt ihrer Bienen. Darüber hinaus stellt BEEsharing den Paten in regelmäßigen Abständen Foto- und Videomaterial zur Verfügung, um die Erfahrungen und das eigene Engagement mit anderen teilen zu können. „Am Ende des Jahres dreht sich dann alles um die süßen Seiten des Imkerns und die Paten erhalten bis zu 30 kg Honig, die wir auch gern in Honiggläser mit individuellem Etikett abfüllen“, so Gerber und Trenk von BEEsharing.

Die großen Patenschaften, die pro Jahr bei rund 1.000 Euro beginnen und mindestens zwei Jahre laufen, eignen sich vor allem für Unternehmen, Vereine oder in Gruppen organisierte Bienenfreude. Aber auch für Privatleute besteht mit einer Wildbienen-Patenschaft (ab 279 Euro pro Jahr) die Möglichkeit, einen eigenen Beitrag zum Bienenschutz zu leisten – oder eben zu Weihnachten zu verschenken.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.beesharing.eu/index.php/bienenpatenschaft

Über www.beesharing.eu

BEEsharing ist das weltweit erste Online-Netzwerk, auf dem sich Imker, Landwirte und Bienenfreunde vernetzen und austauschen können. Obst- und Gemüsebauern können in der gesamten DACH-Region die erforderliche Bestäubungsleistung über die Plattform mit regionalen Bienenvölkern abdecken. Neben der digitalen Vermittlung der Bienenvölker kümmert sich BEEsharing um die behördliche An- und Abmeldung der Bienentransporte und deren Durchführung bis hin zur Bereitstellung von fachspezifischem Wissen rund um Bienen und Bestäubung. Menschen, die sich im Kampf gegen das Bienensterben einbringen wollen, können auf www.beesharing.eu auch eine Bienenpatenschaft übernehmen. Das Hamburger Start-up-Unternehmen wurde 2014 von den drei Imkern Otmar Trenk, Wolfgang Reuter und Nils Gerber gegründet.

Weitere Informationen:

beesharing P.A.L.S. GmbH
Nils Gerber
Zöllnerstraße 13a
22761 Hamburg
Tel.: +49 40 18017440
Mobil: +49 173 522 97 15
nilsgerber@beesharing.eu

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Thöring & Stuhr
Partnerschaft für Kommunikationsberatung
Arne Stuhr
Mittelweg 142
20148 Hamburg
Tel.: +49 40 207 6969 83
Mobil: +49 177 305 51 94
arne.stuhr@corpnewsmedia.de

  Nachrichten

Bienenpatenschaft: Ein Weihnachtsgeschenk als Zeichen gegen das Bienensterben gmbh kaufen ohne stammkapital

SKODA AUTO Deutschland startet 2018 mit Fabian Kreim/Frank Christian in der Rallye-EM

}

SKODA AUTO Deutschland startet 2018 mit Fabian Kreim/Frank Christian in der Rallye-EM
Die amtierenden Deutschen Rallye-Meister Fabian Kreim und Frank Christian starten 2018 für SKODA AUTO Deutschland in der Rallye-Europameisterschaft. Dabei setzt das Rallye-Duo auf den Turbo-Allradler FABIA R5. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für… mehr

Weiterstadt (ots)

   - Nach erfolgreicher Titelverteidigung in der Deutschen 
     Rallye-Meisterschaft: Fabian Kreim/Frank Christian nehmen die 
     U28-Wertung der Rallye-Europameisterschaft ins Visier
   - Drei auf Asphalt, drei auf Schotter: Für das Rallye-Duo stehen 
     mit dem rund 280 PS starken FABIA R5 von SKODA AUTO Deutschland 
     sechs EM-Läufe auf dem Programm
   - Fabian Kreim soll den nächsten Schritt in seiner Entwicklung zu 
     einem internationalen Topfahrer machen 

Die frisch gekürten deutschen Rallye-Champions Fabian Kreim/Frank Christian (D/D) stellen sich in der kommenden Saison einer neuen Herausforderung auf internationalem Parkett: Nach erfolgreicher Titelverteidigung in der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) nimmt das Duo mit dem FABIA R5 von SKODA AUTO Deutschland die Rallye-Europameisterschaft in Angriff. Ziel der Mission ist der Gewinn der U28-Wertung, für die Kreim/Christian mit ihrem gut 280 PS starken Turbo-Allradler bei sechs ausgewählten Läufen an den Start gehen werden.

„Nachdem wir als Gejagte unseren Titel in der DRM im Oktober erfolgreich verteidigt haben, freuen wir uns riesig auf die neue Herausforderung in der EM“, betont Fabian Kreim. Seit 2015 sitzt der 25-Jährige am Steuer eines Rallye-FABIA von SKODA AUTO Deutschland – mit großem Erfolg: Aus dem Stand gewann der Odenwälder bei seinem Debüt mit dem FABIA SUPER 2000 die Saarland-Pfalz-Rallye, den Saisonauftakt der DRM. Nach dem Wechsel auf den moderneren FABIA R5 folgten noch in der gleichen Saison vier weitere Laufsiege, fast hätte es auf Anhieb sogar mit dem DRM-Titel geklappt. Am Ende fehlten Kreim gerade mal acht Punkte. Den Titel lieferte das Nachwuchstalent 2016 mit sechs von neun gewonnenen DRM-Läufen nach und ließ in diesem Jahr die Titelverteidigung folgen. Die stolze Bilanz des jungen Hessen: Gemeinsam mit Beifahrer Frank Christian fuhr er in den vergangenen drei Jahren bei 24 DRM-Starts 16 Laufsiege ein. Mit nunmehr sieben Meistertiteln und 47 Gesamtsiegen hat SKODA als Rekordmeister DRM-Geschichte geschrieben.

Jetzt ist es für Fabian Kreim an der Zeit, sich eine Stufe höher mit der europäischen Rallye-Elite zu messen. Gleich der vom 22. bis 24. März 2018 auf den Azoren geplante Saisonauftakt ist ein Highlight: Die Schotterpisten schlängeln sich unter anderem am Rand eines Vulkans vorbei – spektakuläre Bilder sind garantiert. Insgesamt stehen sechs EM-Läufe auf dem Programm der U28-Wertung, nur drei führen dabei über Asphaltstraßen, die übrigen über losen Untergrund. Dort wollen Kreim/Christian jene Erfahrungen einbringen, die sie 2016 im Rahmen der Asien-Pazifik-Rallye-Meisterschaft gesammelt haben. Den Einsatz auf der südlichen Erdhalbkugel konnten sie als Vize-Champions beenden.

„Mit dem Start in der Rallye-Europameisterschaft geht Fabian Kreim nun den nächsten Schritt in seiner Entwicklung zu einem internationalen Topfahrer“, erläutert Andreas Leue, Teamleiter Motorsport und Tradition bei SKODA AUTO Deutschland. „Mit Frank Christian hat er dabei auch weiterhin seinen erfahrenen Copiloten an der Seite, auf den er sich blind verlassen kann. Unsere Zielsetzung steht fest: Wir nehmen den U28-Titel ins Visier und wollen dem Rallye-Sport in Deutschland mit internationalen Erfolgen zu größerer Popularität verhelfen.“

Den exakten Saisonkalender der Rallye-Europameisterschaft gibt der Automobil-Weltverband FIA voraussichtlich am 6. Dezember bekannt.

Pressekontakt:

Christof Birringer
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 6150 133 120
E-Mail: christof.birringer@skoda-auto.de

  Nachrichten

SKODA AUTO Deutschland startet 2018 mit Fabian Kreim/Frank Christian in der Rallye-EM gmbh mit 34c kaufen

Die eBay Top-Deals zur Cyber Week am 25. November

Dreilinden / Berlin (ots) – Noch bis 27. November bis zu 50 Prozent auf Top-Marken wie Apple, Samsung, Sony und Adidas bei eBay unter https://www.ebay.de/rpp/black-friday-sales sparen / eBay Plus-Mitglieder sparen zusätzlich mit einem 20-Euro-Gutschein

Bis einschließlich Cyber Monday am 27. November bietet eBay unter https://www.ebay.de/rpp/black-friday-sales die besten Deals des Jahres und läutet damit die vorweihnachtliche Saison ein: Täglich gibt es neue Top-Angebote und Aktionen mit bis zu 50 Prozent auf Top-Marken wie Apple, Samsung, Sony und Adidas. eBay Plus-Mitglieder erhalten zusätzlich einen 20-Euro-Gutschein bei einem Mindestbestellwert von 50 Euro.

Unter den täglich wechselnden Angeboten sind heute Top-Deals wie z. B.:

   - Kochgeschirr-Set Provence Plus, 5-tlg., von WMF, mit eBay 
     Plus-Rabatt nur 79,95 Euro
   - 501 Jeans Original und Levi's 511 Slim Fit für Herren in versch.
     Modellen von Levi's, mit eBay Plus-Rabatt nur 39,95 Euro
   - Flip4 Bluetooth-Lautsprecher von JBL, mit eBay Plus-Rabatt nur 
     73,90 Euro 

Alle Angebote sind gueltig, solange der Vorrat reicht.

Tiefpreisgarantie verspricht die besten Preise

Wie immer gilt auch bei diesen Angeboten die eBay-Tiefpreisgarantie. Damit garantiert eBay, dass der Preis eines WOW!-Angebots mindestens ebenso guenstig ist wie bei einer Reihe großer Wettbewerber wie zum Beispiel amazon.de, otto.de oder zalando.de. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, passt eBay den Preis des eigenen Angebots dem des Wettbewerbsangebots an. Findet ein Käufer hier ein Angebot, das bei einem definierten Wettbewerber noch guenstiger ist, wird es von eBay geprueft. Anschließend passt eBay den Preis an, stellt einen Gutschein über die Preisdifferenz aus und der Artikel kann zum guenstigsten Preis gekauft werden. Alle Details zur Preisgarantie gibt es unter https://pages.ebay.de/wow-tiefpreisgarantie/.

Über eBay Plus

eBay Plus ist der Premium-Service für Käufer, der Einkaufen bei eBay noch einfacher und sorgloser macht. Für 19,90 Euro im Jahr ist für Kunden der Premium-Versand aller eBay Plus-Artikel kostenfrei. Gefällt etwas nicht, können die bestellten Artikel innerhalb eines Monats kostenlos zurückgesendet werden. Zudem profitieren eBay Plus-Kunden von Aktionsangeboten und Rabatten. Unter einer gebührenfreien Telefonnummer können sich Kunden außerdem an einen speziellen Premium-Kundenservice wenden.

Das Bildmaterial und die Pressemitteilung können Sie hier downloaden: http://bit.ly/2B69dxN

Alle Infos sowie diese Meldung finden Sie auch im eBay Pressecenter unter http://bit.ly/2BfMm3z.

Über eBay:

eBay Inc. (NASDAQ: EBAY) ist ein global fuehrendes Unternehmen im Bereich Handel. Die zum Unternehmen gehörenden Plattformen eBay, StubHub sowie eBay Classifieds verbinden Millionen Käufer und Verkäufer auf der ganzen Welt und schaffen durch ‚Connected Commerce‘ wirtschaftliche Chancen und neue Möglichkeiten für alle. eBay wurde 1995 in San Jose, Kalifornien, gegründet und ist heute einer der weltweit größten und lebendigsten Marktplätze mit einem Angebot von einer einzigartigen Breite und Tiefe. Im Jahr 2016 wurden auf dem eBay-Marktplatz Waren im Wert von 84 Milliarden US-Dollar gehandelt. Mehr Informationen über das Unternehmen und die zu ihm gehörenden Marken sind zu finden unter www.ebayinc.com.

Pressekontakt:

Marita Wünsch | eBay Group Services GmbH | Unternehmenskommunikation
Albert-Einstein-Ring 2-6, 14532 Europarc Dreilinden
Tel: +49 (0)30. 8019. 5381 | E-Mail: presse@ebay.de
Auf unserer Website: presse.ebay.de

Jessica Steffenhagen | achtung! GmbH | Senior Account Manager
Straßenbahnring 3, 20251 Hamburg
Tel: +49 (0)40. 450210. 695 | E-Mail: jessica.steffenhagen@achtung.de

  Nachrichten

Die eBay Top-Deals zur Cyber Week am 25. November zum Verkauf

EMINEM veröffentlicht neue Single „Walk On Water“ featuring Beyoncé ++ Ab sofort überall

}

Eminem. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/58621 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Universal International Division/Universal Music“

Eminem

Berlin (ots) – Die Spekulationen der letzten Tage haben sich bewahrheitet: Seit 18 Uhr ist mit „Walk On Water“ die brandneue Single von US-Rapstar EMINEM erhältlich. Aufgenommen hat der King of Rap aus Detroit den neuen Song mit Beyoncé!

Kein Beat, keine massiven Produktionen, einzig Klavierbegleitung und EMINEMs pure Sprachgewalt genügen, um „Walk On Water“ zu einem massiven Statement zu machen: „Always in search of the verse that I haven’t spit yet“, beschreibt er aggressiv seine Suche nach innovativen Zeilen, wobei natürlich auch immer wieder „garbage“ dabei ist, wie er feststellt: Kurzerhand zerreißt EMINEM seine Ideen und Skizzen auch klanglich immer wieder, während Beyoncés Gesang den sehr viel weniger aufgebrachten Gegenpol darstellt.

Nachdem er zuletzt vor exakt einem Monat mit seinem gefeierten BET-Award-Freestyle den amtierenden US-Präsidenten Trump „regelrecht zerlegt“ (Spiegel-Online) hatte, verschreibt EMINEM seinen Fans mit „Walk On Water“ nun ein neues wortgewaltiges Heilmittel, das er schon in den letzten Tagen mit Anspielungen im Rahmen der mit ihm in Verbindung gebrachten Fake-Medikamenten-Kampagne für ein Präparat namens „Revival“ gemacht hatte.

Der Instagram-Teaser für die neue Single zeigte einen Medikamenten-Werbezettel für das Mittel „Revival“, auf dem eine beliebige Tagesdosis von „Walk On Water“ empfohlen wird: Ab sofort als digitaler Download und bei allen Streaming-Partnern erhältlich, vereint EMINEMs neue Single auch die verbalen Kräfte von seinem Vocal-Gast Beyoncé, die den Song sogar eröffnen darf.

Ergänzend zur erst kürzlich im Netz aufgetauchten Website askaboutrevival.com, veröffentlichte EMINEM erst heute via Twitter ein Video mit der Ansage, dass „Revival“ schon am heutigen Freitag ermöglichen würde, „auf Wasser zu gehen“. Erste Spekulationen um die Kampagne zum „Revival“-Medikament hatten die Runde gemacht, nachdem Fans im Hintergrund eines Yelawolf-Instagram-Posts ein Werbeplakat für das imaginäre Präparat entdeckt und bei genauerem Hinsehen im Namen „Revival“ das stilisierte, umgedrehte E ausfindig gemacht hatten…

Außerdem wurde bekannt, dass EMINEM am 18. November bei „Saturday Night Live“ auftreten wird – als Host der US-TV-Sendung fungiert in dem Fall Chance The Rapper.

Vier Jahre nach seiner „The Marshall Mathers LP 2“ ist er nun zurück: „Walk On Water“ featuring Beyoncé ist der erste Schritt zum „Revival“.

Über EMINEM:

Nachdem sich sein Durchbruch Anfang 2017 zum 18. Mal gejährt hat, kann EMINEM inzwischen auf Albumverkäufe im hohen dreistelligen Millionenbereich – 125 Mio. Singles und 175 Mio. Singles – zurückblicken, wobei die Zahl der Streams bei unglaublichen 21 Milliarden liegt: 958 (!) Mal Platin gab’s für seine bis dato veröffentlichten Longplayer, von denen gleich sieben in Folge die Spitze der UK- und der US-Charts belegten. In Deutschland gab es vier Mal Platz 1 sowie weitere Top-3-Positionen. Sein zuletzt veröffentlichtes Soloalbum „The Marshall Mathers LP2“ bescherte ihm bereits Grammy #14 und #15 – dazu gab’s erneut Platz 1 in Deutschland, den USA und UK. Insgesamt hat EMINEM über 500 Awards gewonnen (u.a. 1 Oscar, 15 Grammys, 4 BRITs, 7 Echos, 5 Guinness-Buch-Einträge). Sein vor einem Monat bei den BET Awards präsentierter Freestyle „The Storm“ verzeichnet seither über 38 Millionen Views bei YouTube.

Pressekontakt:

Jascha.Farhangi@umusic.com

  Nachrichten

EMINEM veröffentlicht neue Single „Walk On Water“ featuring Beyoncé ++ Ab sofort überall gmbh gesellschaft kaufen