ISM gewinnt IBM Deutschland für KuratoriumGeschäftsführer und Arbeitsdirektor Norbert Janzen verstärkt das Hochschul-Netzwerk

Dortmund (ots) – Die International School of Management (ISM) hat ihr Kuratorium um ein weiteres renommiertes Mitglied verstärkt. Jüngster Neuzugang ist die IBM Deutschland GmbH. Geschäftsführer und Arbeitsdirektor Norbert Janzen unterstützt das Netzwerk der privaten Wirtschaftshochschule mit seinen Kenntnissen aus dem Personalbereich. Mit dieser Kooperation setzt die ISM ihr Ziel, den Dialog zwischen Hochschule und Wirtschaft konstant zu verstärken, konsequent fort.

„Mit Norbert Janzen konnten wir einen erfahrenen Geschäftsführer aus dem Bereich Personal für unser Kuratorium gewinnen“, so ISM-Präsident Prof. Dr. Ingo Böckenholt. „Die Kooperation mit der IBM Deutschland ist für die ISM eine ausgezeichnete Möglichkeit, ihr bundesweites Netzwerk weiter auszubauen und neue praxisbezogene Projekte für unsere Studenten voranzutreiben.“

Norbert Janzen ist seit 2015 als Geschäftsführer und Arbeitsdirektor der IBM Deutschland tätig. Der diplomierte Wirtschaftsjurist ist zudem für den Bereich Personal in Österreich und in der Schweiz zuständig. Im Jahr 2002 begann er seine Karriere bei der IBM und war seitdem in verschiedenen Management-Funktionen in nationalen und internationalen Teams im Einsatz. Darüber hinaus fungierte er als langjähriger Personal-Vertreter für die IBM im Europäischen Betriebsrat. Vor seiner jetzigen Position war Janzen weltweiter Personal-Direktor für den IBM Industrie Sektor. Mit einem Jahresumsatz von rund 80 Milliarden US-Dollar und 380.000 Mitarbeitern weltweit zählt die IBM zu den führenden IT- und Beratungsunternehmen.

„Ich freue mich auf die Möglichkeit, die Zukunft der Hochschule mitzugestalten. Insbesondere darauf, wirtschaftliche Hintergründe miteinzubringen und im Rahmen der Digitalisierung Veränderungsprozesse zu begleiten. Zudem freue ich mich auf die Zusammenarbeit im Netzwerk, um für die ISM gemeinsam erfolgreich zu sein“, so Norbert Janzen.

In enger Zusammenarbeit mit den Kuratoren arbeitet die ISM konsequent an der Modernisierung und Praxisorientierung der Studieninhalte. Jedes Jahr realisiert das Kuratorium zahlreiche Projekte, darunter Workshops, Exkursionen und Gastvorträge. Aktuell vereint das Kooperationsnetzwerk der ISM 27 Mitglieder.

Hintergrund:

Die International School of Management (ISM) zählt zu den führenden privaten Wirtschaftshochschulen in Deutschland. In den einschlägigen Hochschulrankings rangiert die ISM regelmäßig an vorderster Stelle.

Die ISM hat Standorte in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln und Stuttgart. An der staatlich anerkannten, privaten Hochschule in gemeinnütziger Trägerschaft wird der Führungsnachwuchs für international orientierte Wirtschaftsunternehmen in kompakten, anwendungsbezogenen Studiengängen ausgebildet. Alle Studiengänge der ISM zeichnen sich durch Internationalität und Praxisorientierung aus. Projekte in Kleingruppen gehören ebenso zum Hochschulalltag wie integrierte Auslandssemester und -module an einer der über 170 Partneruniversitäten der ISM.

Pressekontakt:

Daniel Lichtenstein
Leiter Marketing & Communications
ISM International School of Management GmbH
Otto-Hahn-Str. 19
44227 Dortmund
Tel.: 0231.975139-31
Fax: 0231.975139-39
E-Mail: daniel.lichtenstein@ism.de

  Nachrichten

ISM gewinnt IBM Deutschland für Kuratorium
Geschäftsführer und Arbeitsdirektor Norbert Janzen verstärkt das Hochschul-Netzwerk gmbh geschäftsanteile kaufen

Read more

Was für ein Knaller: Mitternachtsverkauf bei ALDI Nord

Essen (ots) – Drei, zwei, Erster! Am 28. Dezember können sich ALDI Nord Kunden in Berlin Spandau auf ein ganz besonderes Feuerwerk freuen. Von 00.01 Uhr bis 02.00 Uhr haben Raketenliebhaber in dieser Nacht die Möglichkeit schon vor dem offiziellen Verkaufsstart ihre Lieblingsknaller zu erstehen.

So kann Silvester kommen: Wer beim Knallerkauf zu den Ersten gehören will, ist in diesem Jahr bei ALDI Nord genau richtig. Der Discounter bietet seinen Kunden in Berlin ein ganz besonderes Event kurz vor dem Jahreswechsel an: In der Filiale am Brunsbütteler Damm findet in der Nacht zum 28. Dezember ein exklusiver Feuerwerks-Vorverkauf statt. Pünktlich ab 00.01 Uhr können sich Silvester-Freunde zwei Stunden lang mit Böllern und Raketen eindecken.

Und das ist noch nicht alles: Damit sich das lange Wachbleiben gleich doppelt lohnt, warten auf die ersten 150 Kunden außerdem tolle Gewinne. Darunter zahlreiche Einkaufsgutscheine im Wert von 20, 50 und 100 Euro, sowie weitere Überraschungen für die perfekte Silvesternacht. Und ein glücklicher Gewinner darf sich in dieser Nacht auf das ganz große Los freuen: Ein Einkaufsgutschein im Wert von 500 Euro.

„Wir freuen uns, unseren Kunden mit dem Mitternachtsverkauf ein absolutes und vor allem einzigartiges Highlight anbieten zu können. Bei ALDI Nord startet der Silvester-Countdown einfach eher“, sagt der Filialverantwortliche Andreas Rönicke. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Würstchen, Kaffee und Glühwein lassen beim Mitternachts-Shopping keine kalte Stimmung aufkommen. Darüber hinaus wird ein DJ für den passenden Sound sorgen. „Es wird bunt, laut und spannend. Vorbeikommen lohnt sich also auf jeden Fall.“

Zwar dürfen die Knaller in dieser Nacht trotz des Vorverkaufs noch nicht getestet werden, Silvester-Vorfreude ist aber in der ALDI Nord Filiale in Spandau garantiert. Und wer nicht zum Feuerwerkskauf kommt, kann in dieser Zeit schon einmal seinen Einkauf für den Jahreswechsel erledigen. Denn selbstverständlich steht den Kunden auch um kurz nach Mitternacht das gesamte ALDI Nord Sortiment zum Kauf zur Verfügung.

ALDI Nord Feuerwerks-Vorverkauf 
28. Dezember 2017 
00:01 Uhr bis 02:00 Uhr 
ALDI Nord 
Filiale in Berlin-Spandau 
Brunsbütteler Damm 201-203 
13581 Berlin 

Pressekontakt:

presse@aldi-nord.de

  Nachrichten

Was für ein Knaller: Mitternachtsverkauf bei ALDI Nord Vorrats GmbH

Read more

Das perfekte Geschenk, um die festliche Jahreszeit zu zelebrieren – limitierte Auflage von Johnnie Walker Blue Label

London (ots/PRNewswire)LIMITIERTE EDITION ZUM JAHR DES HUNDES

Die Geschenksaison steht vor der Tür, aber was schenkt man dem Whisky-Connoisseur, der schon alles hat? Ganz im Sinne der festlichen Jahreszeit hat Johnnie Walker, die Nummer 1 unter den Scotch Whisky-Marken[1] der Welt, eine exquisit gestaltete Johnnie Walker Blue Label-Flasche in limitierter Auflage herausgebracht, die als perfektes Geschenk für das kommende chinesische Neujahrsfest dient.

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/621950/Johnnie_Walker_Blue.jpg )

Das diesjährige luxuriöse Design zum chinesischen Neujahr ist inspiriert von der wertvollen Bindung zwischen Mensch und Hund und entstand in Zusammenarbeit mit dem vielfach preisgekrönten taiwanischen Künstler Page Tsou. Das Chinese New Year-Design für 2018 folgt dem Striding Man rund um den Globus, wo er mit Laternen, Feuerwerk und tanzenden Drachen die Ankunft des neuen Jahres feiert. „Des Menschen bester Freund“ ist dabei in der gesamten Gestaltung immer präsent, um das Jahr des Hundes gebührend zu würdigen.

Der preisgekrönte Künstler Page Tsou erklärt, „Ich empfinde es als Ehre, den Auftrag zur Gestaltung der Johnnie Walker Blue Label-Flasche für das chinesische Jahr des Hundes erhalten zu haben. Das edle Design zeigt insgesamt vier Hunde, die alle aufgrund ihrer besonderen Bedeutung in Asien ausgewählt wurden. Die einzigartige Ausführung erzählt die Geschichte von Johnnie Walkers ‚Striding Man‘ und eines treuen Begleiters, der um die Welt reist und mit Ankunft des neuen Jahres Wohlstand und Freude bringt. Das Design beinhaltet darüber hinaus verschiedene Symbole von Reichtum und Wohlstand, die diese Flasche extrem einmalig und zum perfekten Geschenk für das chinesische Neujahr machen.“

Johnnie Walker Blue Label ist ein beeindruckender Scotch, der von einem kleinen Team von 12 erfahrenen Whisky-Herstellern kreiert wird, das unter der Leitung des bereits zum zweiten Mal als Master Blender des Jahres ausgezeichneten Jim Beveridge[2] steht. Sie selektieren außerordentlich seltene Single Malt und Grain Whiskys, die alle aufgrund ihrer außergewöhnlichen Qualität und ihres Charakters ausgewählt wurden.

Nur eines von 10.000 Fässern der perfekt gealterten raren Whiskies, die in den Johnnie Walker Reserves reifen, besitzt jene Reichhaltigkeit und Fülle, mit der der Geschmack von Johnnie Walker Blue Label erreicht werden kann. Das Ergebnis ist ein Scotch mit Noten von Honig, frischen Früchten, reichhaltiger Würze und einer unverwechselbaren Rauchigkeit.

Dayalan Nayager, Managing Director, Global Travel, kommentiert die exklusiv nur im Reise-Einzelhandel erhältliche Sonderedition mit folgenden Worten „Es ist wunderbar, für die festliche Jahreszeit ein derart einzigartiges, von einer solch legendären Whisky-Marke kreiertes Geschenk machen zu können. Das exquisite Design der Johnnie Walker Blue Label ‚Year of the Dog‘ Limited Edition spiegelt die Qualität des Whiskys in der Flasche wider. Es ist das ideale Geschenk für Reisende, um diese besondere Zeit im Jahreskreis zu feiern“.

Gönnen Sie sich selbst oder einem besonderen Menschen in diesem Jahr etwas ganz Exklusives. Reisende können die Johnnie Walker Blue Label ‚Year of the Dog‘ Limited Edition jetzt in ausgewählten Duty-Free-Shops weltweit zum Preis von £175 RRSP für eine 1-Liter-Flasche kaufen.

Enjoy Johnnie Walker responsibly – Bitte trinken Sie verantwortungsvoll

http://www.DRINKiQ.com

[1] IWSR 2017- basierend auf Volumen- und Wertdaten von 2016

[2] International Whisky Competition 2015, 2016

Pressekontakt:

Lindsey Stobo- +44(0)28-9039-5500- Lindsey.Stobo@smartscommunicate.com

  Nachrichten

Das perfekte Geschenk, um die festliche Jahreszeit zu zelebrieren – limitierte Auflage von Johnnie Walker Blue Label gmbh kaufen hamburg

Read more

Handball satt rund um Weihnachten: zwei Spieltage der DKB Handball-Bundesliga am Donnerstag sowie am 26. und 27. Dezember live nur bei Sky

Unterföhring (ots)

   -	Am Donnerstag überträgt Sky alle neun Partien des 18. Spieltags 
der DKB Handball-Bundesliga live und exklusiv, darunter das 
Spitzenspiel Rhein-Neckar Löwen - Flensburg Handewitt 
   -	Am 26. und 27. Dezember findet der 19. Spieltag statt, den Sky 
ebenfalls komplett live überträgt 
   -	Sämtliche Partien wahlweise als Einzelspiele oder in insgesamt 
fünf Konferenzen live 
   -	Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange 
Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein 

Unterföhring, 20. Dezember 2017 – Die Weihnachtsbescherung steht kurz bevor, doch wenn es am Donnerstagabend zum Spitzenspiel zwischen den Rhein-Neckar Löwen und der SG Flensburg-Handewitt kommt, werden beide Teams nichts zu verschenken haben. Nachdem der neue Tabellenführer aus Mannheim zuletzt die Berliner Füchse zu Gast hatte und diese von der Tabellenspitze stieß, folgt nun die auf Platz zwei rangierende SG Flensburg. Karsten Petrzika kommentiert das Topspiel, ihm zur Seite steht Sky Experte Martin Schwalb.

Sowohl die Partien um 18.00 Uhr als auch die Spiele um 20.15 Uhr werden einzeln sowie in der Konferenz angeboten, durch die Gregor Teicher führt.

Moderiert wird der 18. Spieltag von Christina Rann und Experte Heiner Brand.

Der 19. Spieltag am 26. und 27.12. mit Füchse Berlin – SC Magdeburg und Flensburg gegen Hannover

Der 19. Spieltag wird am 2. Weihnachtstag sowie tags darauf am Mittwoch, 27. Dezember ausgetragen. Moderator Jens Westen und Experte Stefan Kretzschmar sind ab 14.30 Uhr live vor Ort, wenn die Füchse Berlin den SC Magdeburg empfangen. Karsten Petrzika und Experte Henning Fritz kommentieren das Derby.

Um 17.00 Uhr kommt es dann zum Verfolgerduell zwischen der SG Flensburg-Handewitt und der TSV Hannover-Burgdorf. Neben den Einzelspielen bietet Sky sowohl zur frühen als auch zur späten Anwurfzeit zusätzlich jeweils eine Konferenz an.

Am Mittwoch trifft dann Kiel auf Lübbecke, Leipzig gastiert in Erlangen und im Topspiel stehen sich Göppingen und Hüttenberg gegenüber. Auch diese Spiele kann der Handballfan bei Sky wahlweise einzeln oder in der Konferenz verfolgen. Christina Rann und Heiner Brand sind vor Ort.

Highlights der DKB Handball-Bundesliga an beiden Spieltagen frei empfangbar auf Sky Sport News HD

Komplettiert und zusammengefasst wird der 18. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga am Donnerstagabend für jedermann frei empfangbar auf Sky Sport News HD um 22:30 Uhr, sowie der 19. Spieltag am Mittwoch, 27. Dezember ab 22:15 Uhr. Das HBL-Magazin informiert Handballfans über alles Wissenswerte der zurückliegenden Begegnungen.

Mit den Supersport Tickets flexibel auch ohne lange Vertragsbindung live dabei

Mit Sky Ticket (skyticket.de) können auch alle Handballfans, die keine Sky Kunden sind, mit flexiblen Tages-, Wochen- und Monatstickets ohne lange Vertragsbindung live dabei sein. Über das Internet bietet Sky Ticket alle Inhalte auf einer Vielzahl an Geräten wie Smart-TVs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und weiteren Streaming-Geräten. Ausführliche Informationen sind unter skyticket.de verfügbar.

Die DKB Handball-Bundesliga am Donnerstag, Samstag und Sonntag bei Sky und Sky Go sowie ohne lange Vertragsbindung mit Sky Ticket und in zahlreichen Sky Sportsbars:

Donnerstag:

18.00 Uhr: Vorberichte und Sky Konferenz live auf Sky Sport 1 HD

18.00 Uhr: Die Eulen Ludwigshafen – SC Magdeburg live auf Sky Sport 2 HD

18.00 Uhr HSG Wetzlar – VfL Gummersbach live auf Sky Sport 3 HD

18.00 Uhr: TSV Hannover-Burgdorf – TBV Lemgo live auf Sky Sport 4 HD

18.00 Uhr: MT Melsungen – TVB 1898 Stuttgart live auf Sky Sport 5 HD

18.00 Uhr: TuS N-Lübbecke – GWD Minden live auf Sky Sport 6 HD

20.15 Uhr: Sky Konferenz live auf Sky Sport 1 HD

20.15 Uhr: Rhein-Neckar Löwen – SG Flensburg-Handewitt live auf Sky Sport 2 HD

20.15 Uhr FRISCH AUF! Göppingen – THW Kiel live auf Sky Sport 3 HD

20.15 Uhr: HC Erlangen – Füchse Berlin live auf Sky Sport 4 HD

20.15 Uhr: TV Hüttenberg – SC DHfK Leipzig live auf Sky Sport 5 HD

22.30 Uhr: HBL-Magazin auf Sky Sport News HD

Dienstag, 26.12.:

14.30 Uhr: Vorberichte und Sky Konferenz live auf Sky Sport 1 HD

14.30 Uhr: Füchse Berlin – SC Magdeburg live auf Sky Sport 2 HD

14.30 Uhr: GWD Minden – HSG Wetzlar live auf Sky Sport 3 HD

14.30 Uhr: TBV Lemgo – Die Eulen Ludwigshafen live auf Sky Sport 4 HD

16:45 Uhr Sky Konferenz live auf Sky Sport 1 HD

16:45 Uhr SG Flensburg-Handewitt – TSV Hannover-Burgdorf live auf Sky Sport 2 HD

16:45 Uhr VfL Gummersbach – MT Melsungen live auf Sky Sport 3 HD

Mittwoch, 27.12.:

18.30 Uhr: Vorberichte und Sky Konferenz live auf Sky Sport 1 HD

12.00 Uhr: FRISCH AUF! Göppingen – TV Hüttenberg auf Sky Sport 2 HD

12.00 Uhr: THW Kiel – TuS N-Lübbecke auf Sky Sport 3 HD

12.00 Uhr: HC Erlangen – SC DHfK Leipzig auf Sky Sport 4 HD

14.30 Uhr SC DHfK Leipzig – VfL Gummersbach live auf Sky Sport 1 HD

22.15 Uhr: HBL-Magazin auf Sky Sport News HD

Über Sky Deutschland:

Mit über 5 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von über 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. Über 22 Millionen Kunden in fünf Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: 30. September 2017).

Pressekontakt:

Kontakt für Medien:
Thomas Kuhnert
Senior Manager Sports Communications
Tel. 089 / 99 58 68 83
Thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

  Nachrichten

Handball satt rund um Weihnachten: zwei Spieltage der DKB Handball-Bundesliga am Donnerstag sowie am 26. und 27. Dezember live nur bei Sky kann eine gmbh wertpapiere kaufen

Read more

Gemeinsame Presseerklärung: Bundeswirtschaftsministerium und KfW unterstützen Gründer mit neuer digitaler Plattform

Frankfurt am Main (ots)

   - Pilotphase für erfolgreiche Markteinführung gestartet, Nutzung 
     der Plattform für Gründer ab März 2018
   - Gründer werden von der Idee bis zur Finanzierunganfrage 
     kostenlos unterstützt
   - Plattform bringt deutschlandweit Gründungsunterstützer zusammen 

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und die KfW Bankengruppe gehen neue Wege beim Ausbau der Gründungsinfrastruktur in Deutschland und starten gemeinsam mit ihrem Partner BusinessPilot die Pilotphase für eine neue digitale Gründerplattform.

Der Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Matthias Machnig: „Wir wollen die Chancen der Digitalisierung gezielt nutzen, um den Prozess der Existenzgründung in Deutschland zu vereinfachen. Hierzu gehören innovative Tools für die Planungsphase, aber auch – und dies ist vielleicht sogar entscheidender – eine digitale Infrastruktur, die es Gründerinnen und Gründern ermöglicht, in Interaktion mit eigenen sowie externen Netzwerken zu treten. Auf diese Weise kann eine enge Verbindung zu regionalen Akteuren geschaffen werden, was für die Gründung vor Ort eine wesentliche Rolle spielt.“

Auf der Website www.gruenderplattform.de erhalten Gründungswillige ab März 2018 individuelle Hilfestellung – von der Idee, über das Geschäftsmodell und den Businessplan bis hin zur Auswahl passender Förderung und Finanzierung. Gleichzeitig sind deutschlandweit die zentralen Akteure für die Gründungsberatung und -finanzierung auf der Plattform eingebunden. Somit bieten mit der Gründerplattform die KfW, deren gesetzlicher Auftrag Gründungs- und Beratungsförderung beinhaltet, und das BMWi maßgeschneiderte Unterstützung für jeden Gründungsinteressierten. Gleichzeitig sollen die Hürden im Gründungsprozess abgebaut werden, damit mehr Menschen den Schritt in die Selbständigkeit wagen und so ein Beitrag zur Belebung des Gründergeschehens in Deutschland geleistet wird.

„Wir wissen aus unseren Studien: nur mit einer guten Vorbereitung wird die Gründung erfolgreich“, sagt Dr. Ingrid Hengster, Vorstandsmitglied der KfW-Bankengruppe. „Besonders freut mich das große Interesse, so dass bereits jetzt schon mehr als 35 Partner aus allen Säulen des Finanzsektors sowie den Kammern in die Gründerplattform eingebunden sind. Weitere Partner werden folgen. All diese Akteure zusammen auf einer Website zu haben, wird Gründerinnen und Gründern helfen, ihre Ideen in die Tat umzusetzen.“

Potenzielle Gründerinnen und Gründer können ihre Vorhaben ab März 2018 mit Hilfe der Gründerplattform kostenlos entwickeln. Bis dahin laufen die mehrstufige Testphase der Plattform sowie die deutschlandweite Einbindung der zentralen Gründungsunterstützer.

Hinweis:

Über einen Newsletter können sich Interessierte zu aktuellen Entwicklungen sowie zum Start der Plattform informieren: www.gruenderplattform.de

Pressekontakt:

KfW, Palmengartenstr. 5 – 9, 60325 Frankfurt
Kommunikation (KOM)
Tel. +49 (0)69 7431 4306, Fax: +49 (0)69 7431 3266,
E-Mail: Sonja.Höpfner@kfw.de, Internet: www.kfw.de

  Nachrichten

Gemeinsame Presseerklärung: Bundeswirtschaftsministerium und KfW unterstützen Gründer mit neuer digitaler Plattform gmbh & co. kg kaufen

Read more

SKODA AUTO DigiLab und Champion Motors gründen Joint Venture in Israel

}

SKODA AUTO DigiLab und Champion Motors gründen Joint Venture in Israel: SKODA Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier und Champion Motors Vertreter Erez Vigodman (links) unterzeichneten am 14. Dezember 2017 die Absichtserklärung zur Gründung des Gemeinschaftsunternehmens im Rudolfinum in der Prager Altstadt…. mehr

Prag (ots)

   - SKODA AUTO DigiLab und Champion Motors haben in Prag Dokumente 
     zur Gründung eines Joint Ventures in Tel Aviv unterzeichnet
   - Das Gemeinschaftsunternehmen in Tel Aviv ermöglicht SKODA AUTO 
     DigiLab besten Zugang zu Talenten und neuen Technologien aus der
     IT-Branche
   - Joint Venture-Partner Champion Motors ist bestens vernetzt in 
     Israels Start-up-Szene
   - Kooperation zielt auf die Zusammenarbeit mit Hightech-Start-ups 
     und Universitäten
   - Start-up Hotspot Israel gehört zu den Regionen mit den meisten 
     Hightech-Neugründungen weltweit 

Das SKODA AUTO DigiLab und der israelische SKODA Importeur Champion Motors gründen ein Joint Venture in Tel Aviv, das bereits im Januar 2018 seine Arbeit aufnimmt. SKODA AUTO Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier, Champion Motors CEO Dan Orenstein sowie Erez Vigodman und Dr. Yoram Turbowicz, Vorstandsmitglieder des israelischen Joint Venture-Partners, unterzeichneten gestern im Rudolfinum in der Prager Altstadt eine Absichtserklärung zur Gründung des Gemeinschaftsunternehmens.

Mit dem neuen Joint Venture ist das SKODA AUTO DigiLab demnächst auch in Tel Aviv vertreten. Die Stadt gilt als einer der dynamischsten IT-Start-up-Standorte der Welt. Zwei feste Mitarbeiter vor Ort werden Verbindungen mit den wichtigsten israelischen Start-ups knüpfen und Kooperationen abschließen.

„Israel ist eine hochkarätige Quelle für digitale Innovationen. Dort präsent zu sein und direkten Zugang zu innovativen Projekten, Hightech-Start-ups und IT-Talenten zu erhalten, ist für SKODA von großer Bedeutung“, betont SKODA AUTO Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier. „Wir sind fest davon überzeugt, dass wir auf diese Weise das dortige kreative Ökosystem und die digitale Entwicklungskompetenz optimal für uns nutzen können. Dabei stehen für SKODA derzeit Bereiche wie Cyber Security und Big Data im Vordergrund“, so Maier weiter.

„Wir sind stolz darauf, dass wir unsere Zusammenarbeit mit SKODA AUTO stärken und sie mit der Gründung eines Joint Ventures in Israel auf die nächste Stufe heben“, so Professor Itzhak Swary, Vorsitzender des Verwaltungsrates von Champion Motors. „Ich bin sicher, dass sich durch unser Joint Venture und die aktive Präsenz von SKODA AUTO im israelischen Ökosystem für alle Seiten neue Geschäftsmöglichkeiten ergeben werden – den tschechischen Automobilhersteller Champion Motors und die lokale Industrie.“

Ziel der Partnerschaft ist der ständige Austausch mit regionalen Akteuren der IT-Szene sowie Unternehmen und Hochschulen. Im Fokus steht die Zusammenarbeit mit Start-ups einer bestimmten Reifestufe. Dabei sollen frühzeitig innovative Projekte identifiziert werden, aus denen sich interessante Geschäftsmodelle für SKODA ableiten lassen.

Das SKODA AUTO DigiLab arbeitet hierfür eng mit Champion Motors zusammen. Der seit vielen Jahren erfolgreiche Importeur von SKODA Fahrzeugen und Modellen anderer Konzernmarken besitzt gemeinsam mit der Muttergesellschaft Allied Group hochkarätige Expertise und Erfahrung in der Förderung aufstrebender Hightech-Firmen. Champion Motors und die Allied Group sind sowohl mit der IT-Gründerszene als auch mit lokalen Venture-Capital-Fonds hervorragend vernetzt. Das Unternehmen selbst investiert seit Jahren in innovative Neugründungen, die jetzt mit dem SKODA AUTO DigiLab vernetzt werden sollen.

Beteiligungen der Allied Group zielen beispielsweise auf Entwickler von digitalen Sicherheitslösungen und optischen Sensortechnologien ab. Der israelische Importeur und die tschechische Traditionsmarke planen unter anderem eine gemeinsame Innovationsplattform, die Start-ups aus den Bereichen Automotive und Smart Mobility fördert. Unterstützung erhält das Projekt durch die Israelisch-Tschechische Industrie- und Handelskammer.

Aktuell zählt Israel mehr als 6.000 Start-ups, rund 300 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen von multinationalen Unternehmen sowie hunderte Hightech-Unternehmen. Die florierende Hightech-Branche wird gestützt von einem investitionsfreudigen Finanzsektor sowie engagierten Inkubatoren und Acceleratoren.

Der Automobilsektor ist ein wesentlicher Treiber und Nutzer dieser dynamischen Entwicklung. Mehr als 500 Start-ups und Forschungsgruppen in Israel befassen sich aktuell mit Automotive-Projekten – sechs Mal so viele wie noch im Jahr 2013.

SKODA Modelle gehören in Israel seit Markteintritt Anfang der 1990er-Jahre fest zum Straßenbild. Von Januar bis Ende November 2017 hat SKODA AUTO in Israel mehr als 23.000 Fahrzeuge ausgeliefert.

Im Rahmen seiner Strategie 2025 hat SKODA die Digitalisierung und die Kreation digitaler Mobilitätsdienstleistungen als Eckpfeiler der künftigen Unternehmensentwicklung definiert. Eine zentrale Rolle spielt dabei das SKODA AUTO DigiLab in Prag, das unter anderem die Innovationskraft und digitale Entwicklungskompetenz des tschechischen Automobilherstellers stärken soll. Das SKODA AUTO DigiLab richtet das gesamte Unternehmen auf die Möglichkeiten und Anforderungen der Digitalisierung aus. Konzipiert wie ein reaktionsschnelles IT-Start-up, erforscht und entwickelt diese Ideenwerkstatt neue Geschäftsmodelle, Lösungen und Produkte. Zu den Kernaufgaben des SKODA AUTO DigiLabs zählt der Austausch mit externen Innovatoren.

Pressekontakt:

Karel Müller
Media Relations
Telefon: +49 6150 133 115
E-Mail: Karel.Mueller@skoda-auto.de

  Nachrichten

SKODA AUTO DigiLab und Champion Motors gründen Joint Venture in Israel gmbh kaufen hamburg

Read more

DIFI in 2017 erstmals positive – Deutscher Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) von JLL und dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW)

Frankfurt (ots) – Eine spürbare Aufhellung der Erwartungen an das Finanzierungsgeschäft im kommenden Halbjahr hat im 4. Quartal 2017 für einen Anstieg des Deutschen Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) von JLL und ZEW um 7,3 auf 0,1 Punkte gesorgt. Damit zeigt der vierteljährlich erhobene DIFI erstmals in 2017 einen positiven Wert. Die ebenfalls einfließende Beurteilung der Finanzierungssituation der letzten sechs Monate blieb mit 9,6 Punkten auf ähnlichem Niveau wie im Vorquartal (Q3: 9,8 Punkte). Trotz des erfreulich hohen Anstiegs um 14,7 Punkte bleiben die Zukunftserwartungen der Finanzierer mit einem Wert von minus 9,4 weiterhin zurückhaltend. Die Verbesserung des DIFI geht einher mit der exzellenten Konjunkturlage und damit verbundenen Aufwärtskorrekturen der Prognosen diverser Forschungsinstitute für das Wirtschaftswachstum 2018, die sich mit über 2 % ca. 0,5 Prozentpunkte höher als zu Jahresbeginn eingependelt haben.

Robustes Umfeld für Logistik-, Wohn- und Bürofinanzierungen

Die eindeutigsten Zugewinne bei den Erwartungen an die Geschäftslage im kommenden Halbjahr verzeichnen Finanzierungen von Logistik-, Wohn- und Büroimmobilien. Nach zuletzt deutlich negativen Werten deuten die entsprechenden Salden aus positiven und negativen Prognosen der teilnehmenden Institute wieder auf ein stabiles Finanzierungsumfeld 2018 hin.

Nahezu unveränderte Refinanzierungsmärkte

Nach den zwischenzeitlichen Einbrüchen der entsprechenden Indikatoren zu Jahresbeginn signalisieren die DIFI-Umfragen der letzten drei Quartale für sämtliche Refinanzierungsinstrumente insgesamt eine stabile Entwicklung. Während sich die Einschätzung der aktuellen Situation bei Einlagen, Pfandbriefen, Schuldverschreibungen und Mortgage Backed Securities dabei durchweg verbesserte, gaben die Prognosen überwiegend leicht nach. Ein entgegengesetztes Bild ergibt sich dagegen bei Immobilienaktien. Im längerfristigen Trend wird erkennbar, dass klassische Kundeneinlagen zur Refinanzierung von Deals das Tal, das sich seit Mitte 2015 abzeichnete, durchschritten zu haben scheinen. Auf den Pfandbriefmärkten ist dagegen die dynamische Entwicklung des Vorjahres abgeklungen.

Auswirkungen der EZB-Entscheidung zum Anleihekaufprogramm auf den Finanzierungsmarkt

Die Sonderfrage des DIFI thematisierte die Verlängerung und gleichzeitige Modifizierung des Anleihekaufprogramms der Europäischen Zentralbank – mit den Änderungen für Preisstruktur und Risikobereitschaft von Finanzierungen. Gut ein Drittel der Experten sieht durch die Entscheidung eine größere Bedeutung der Margen gegenüber den Gebühren heraufziehen, in ähnlichem Umfang wird von einer höheren Risikobereitschaft der Finanzierer ausgegangen, nach wie vor basierend auf den weiterhin historisch niedrigen Langfristzinsen. In Bezug auf das absolute Preisniveau der Finanzierungen und die Finanzierungslandschaft geht eine große Mehrheit der Befragten von 82 bzw. 70 Prozent davon aus, dass es zu keinen wahrnehmbaren Veränderungen kommen wird.

Die Experten wurden außerdem um eine Prognose wichtiger Zinssätze für die kommenden zwei Jahre gebeten. Den 3-Monats-EURIBOR sehen sie Ende 2018 mit hoher Wahrscheinlichkeit zwischen -0,3 und -0,1 Prozent, Ende 2019 zwischen -0,1 und 0,2 Prozent. Die Rate für einen Euro-Zinsswap mit 5- bzw. 10- Jahren Laufzeit gegenüber dem 6-Monats-EURIBOR wird Ende 2018 zwischen 0,3 und 0,5 Prozent bzw. 0,9 und 1,2 Prozent erwartet, Ende 2019 zwischen 0,5 und 1,0 Prozent, respektive 1,2 und 1,6 Prozent.

Pressekontakt:

Anke Herz, Team Leader Debt Advisory JLL Germany, Tel. +49 (0)69 2003
1943, anke.herz@eu.jll.com

  Nachrichten

DIFI in 2017 erstmals positive – Deutscher Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) von JLL und dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) gmbh kaufen mit schulden

Read more

BVB-Geschäftsführer Watzke im „aktuellen sportstudio“ des ZDF

}

Sven Voss begrüßt am Samstag zum „aktuellen sportstudio“ im ZDF. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/ZDF/Ralph Orlowski“

Mainz (ots) – Erst startete der BVB fulminant in diese Bundesligasaison, um dann eine mehrwöchige Sieglos-Serie hinzulegen und von der Tabellenspitze abzustürzen. Reichen ein Trainerwechsel und ein 2:0-Sieg in Mainz für die Wende? BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke wird am Samstag, 16. Dezember 2017, 23.00 Uhr, als Gast im „aktuellen sportstudio“ des ZDF zur derzeitigen Situation des DFB-Pokalsiegers Stellung nehmen. Zuvor steht im „aktuellen sportstudio“ das Samstagabendspiel im Blickpunkt: Borussia Dortmund empfängt die TSG Hoffenheim.

Nach einem starken Start mit 19 von 21 möglichen Punkten blieb der BVB mit dem mittlerweile entlassenen Trainer Peter Bosz acht Spiele nacheinander sieglos. Ob auch die Vereinsführung zuletzt mit ihren Entscheidungen immer richtig lag und was die Verpflichtung des neuen Trainers Peter Stöger bis zum Ende dieser Saison aus Sicht der BVB-Bosse verspricht – dazu äußert sich Hans-Joachim Watzke im Gespräch mit ZDF-Moderator Sven Voss. Mit Blick auf das Abendspiel gegen die TSG Hoffenheim mit Trainer Julian Nagelsmann werden auch die jüngsten Spekulationen um die nächste langfristige Trainer-Verpflichtung des BVB ein Thema sein.

Im „aktuellen sportstudio“ richtet sich der Fokus auf den letzten Hinrunden-Spieltag der Fußball-Bundesliga. Neben Berichten von den Samstagsspielen und der Freitagspartie Borussia Mönchengladbach – Hamburger SV, die am 15. Dezember 2017, 20.15 Uhr, im ZDF live zu sehen ist, sind auch die Entscheidungen in den Wintersport-Weltcups Thema der Sendung. Und auch eine kurze Einstimmung auf das „Familientreffen des deutschen Sports“ wird nicht fehlen: Am Sonntag, 17. Dezember 2017, 22.00 Uhr, überträgt das ZDF die Gala „Sportler des Jahres“.

http://zdfsport.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFsport

http://facebook.com/ZDFsport

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70 – 16100 und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

  Nachrichten

BVB-Geschäftsführer Watzke im „aktuellen sportstudio“ des ZDF gmbh kaufen mit arbeitnehmerüberlassung

Read more

Berg.Welten 2016: Günter Kast, Korbinian Eisenberger und Moritz Attenberger ausgezeichnet

Reisejournalismuspreis der Tirol Werbung zum zwölften Mal vergeben – mehr als 100 Einreichungen

Innsbruck (ots) – Auch in diesem Jahr kürte die Tirol Werbung die besten Geschichten und Bilder rund ums Thema Berg, die im Jahr 2016 veröffentlicht worden waren: Im Rahmen eines stimmungsvollen Abends im Hotel Jagdschloss im Kühtai wurde der Reisejournalismuspreis Berg.Welten verliehen. In der Kategorie Wort erhielt Günther Kast den begehrten Preis für seine Reportage „Der letzte Bolt“, Korbinian Eisenberger überzeugte mit „Tiefgründig“ in der Kategorie Jungjournalist und Moritz Attenberger in der Kategorie Bild. In der Kategorie Multimedia wurde der Preis unter den drei Shortlist-Nominierten aufgeteilt.

Die besten Geschichten über Berge auszuzeichnen, ohne regionale Einschränkung des Handlungsortes und mit einer sehr weit gefassten Definition des Themas – das ist die Intention der Tirol Werbung, die den Reisejournalismuspreis Berg.Welten bereits zum zwölften Mal ausgeschrieben hatte. „Ich freue mich, dass der Reisejournalismuspreis so große Resonanz findet. Es ist beeindruckend zu sehen, in welch vielfältiger und markanter Form sich Journalisten wie Fotografen ?offline und online? mit der internationalen Bergwelt auseinandersetzen. Sehr oft geht es um Menschen, die vom Berg in einer ganz besonderen Form geprägt werden. Das stellt für mich immer wieder eine tiefe Verbindung zu unserem Land dar, in dem die Menschen – Einheimische wie Gäste – eine ganz besondere Beziehung zu ihren Bergen leben“, so Josef Margreiter, Geschäftsführer der Tirol Werbung.

Weit über 100 Einreichungen von Beiträgen – allesamt im Jahr 2016 erschienen – für die Kategorien Wort, Bild, Multimedia und Jungjournalist stellten sich der Jury: Autorin Stefanie Holzer, Vorjahres-Siegerin in der Kategorie Jungjournalist Tatjana Kerschbaumer, David Pfeifer (Süddeutsche Zeitung), Michael Pause (Bayerischer Rundfunk) und Bergwelten-Chefredakteur Markus Honsig kürten die Berg.Welten-Sieger.

Zwtl.: Kategorie Wort: „Der letzte Bolt“ – Günther Kast

Günther Kast entführt die Leser in seiner mit 5.000 Euro prämierten Reportage „Der letzte Bolt“ in eine Welt, die konträrer zum winterlichen Tirol nicht sein könnte: Kuba. „Eine mitreißende, kluge Reportage, die ohne Schilderungen von der Zuckerrohr-Ernte und Zigarren-Manufaktur auskommt, ist so rar wie Bergsteiger in Havanna. Mit seiner Geschichte „Der letzte Bolt“ gelingt es Kast, die Schönheit und den Verfall Kubas anhand einer unerwarteten Geschichte zu erzählen – und dabei alle Klischees zu vermeiden, die man zu dem Land im Kopf hat“, so die Jury über den Sieger, dessen Reportage im Magazin Allmountain erschienen ist.

Zwtl.: Kategorie Jungjournalist: „Tiefgründig“ – Korbinian Eisenberger

In der Kategorie Jungjournalist wurde Korbinian Eisenberger für seine in der Süddeutschen Zeitung veröffentlichte Reportage „Tiefgründig“ über eine spektakuläre Höhlenrettung ausgezeichnet: „Eisenberger schreibt die Geschichte eines Menschen, der kein Interesse daran hat, im Mittelpunkt zu stehen. Er porträtiert einen stillen Antihelden und gibt dem Unsagbaren atmosphärisch Raum, das sich während der tagelang andauernden Rettungsaktion im Untersberg zwischen dem Verletzten und den Rettern abgespielt hat“, begründete die Jury die Entscheidung. Der Preisträger der Kategorie Jungjournalist erhält zusätzlich zum Preisgeld von 1.000 Euro einen Rechercheauftrag für das Magazin Bergwelten aus dem Red Bull Media House, das seit 2015 Partner beim Reisejournalismuspreis der Tirol Werbung ist.

Zwtl.: Kategorie Bild: „Hinauf auf den weißen Riesen“ – Moritz Attenberger

Das Preisgeld von 5.000 Euro in der Kategorie Bild geht an Moritz Attenberger für eine Publikation in Geo Special: „Das Foto ist allein schon durch seine Zeitlosigkeit etwas Besonderes. Obwohl es ein neues Bild ist, hätte die Szenerie so auch vor 100 Jahren aufgenommen werden können – ein Beweis dafür, dass das Bergsteigen immer gleich aktuell und faszinierend bleibt“, lautet die Begründung der Jury.

In der Kategorie Multimedia konnte sich die Jury hingegen auf keinen Sieger festlegen, deshalb wurde das Preisgeld von 5.000 Euro unter den drei Shortlist-Nominierten aufgeteilt.

„Wir freuen uns, den Reisejournalismuspreis zum zweiten Mal zu unterstützen. Spannende Geschichten und atemberaubende Bilder über Berge machen Lust darauf, neue Wege zu gehen und die ?Bergwelten? persönlich kennen zu lernen – davon profitiert die Region Innsbruck mit ihrem einzigartigen alpin-urbanen Charakter. Innovative und engagierte Unternehmer wie die Hoteliers hier in Kühtai tragen nachhaltig dazu bei, die Attraktivität der Urlaubsdestination Innsbruck zu steigern“, so Esther Wilhelm (Marketingleitung Innsbruck Tourismus) im Rahmen der Preisverleihung im Kühtaier Hotel Jagdschloss.

Zwtl.: Partner von Berg.Welten

Neben dem Red Bull Media House und Innsbruck Tourismus sind ASI Reisen sowie das Tourismusmagazin Saison Partner von Berg.Welten.

Bildmaterial gibt es unter [presse.tirol.at] (https://presse.tirol.at/)

Zwtl.: Preisträger und Shortlist-Nominierte im Detail

Kategorie Wort

Sieger

*   "Der letzte Bolt" von Günter Kast,  erschienen in Allmountain 

Shortlist

*   "We will rock you" von Agnes Fazekas, erschienen in Freemen?s
World
*   "Von dieser Kunst besessen" von Urs Willmann, erschienen in der
ZEIT 

Kategorie Jungjournalist

Sieger

„Tiefgründig“ von Korbinian Eisenberger, erschienen in der Süddeutschen Zeitung

Shortlist

*   "Die Weißsager" von Thomas Ebert, erschienen im Bergsteiger
*   "Mazedonien: Die Entdeckung der Einsamkeit" von Simon Schöpf,
erschienen auf bergwelten.com 

Kategorie Bild

Sieger

*   "Hinauf auf den Weißen Riesen" von Moritz Attenberger, erschienen
in Geo Special 

Shortlist

*   "Turtagro" von Anton Brey, erschienen im Blackline Magazin
*   "Rhonegletscher" von Olaf Unverzart, erschienen in Chrismon 

Kategorie Multimedia

Shortlist

*   "Pures Glück" von Hartmut Landgraf, www.sandsteinblogger.de
*   "Maratona dles Dolomites - Ein modernes Drama für echte Helden"
von Robin Schmitt, www.granfondo-cycling.com
*   "Im Schafsgalopp über den Alpenhauptkamm" von Nadine Ormo,
www.kulturnatur.de 

Alle Siegertexte zum Nachlesen bzw. die Shortlist in allen Kategorien findet man auch unter [https://www.bergwelten.com/lp/berg-welten-journalismuspreis] (https://www.bergwelten.com/lp/berg-welten-journalismuspreis)

Rückfragehinweis:
   Mag. Fabienne Kröll
   Branchen- und Unternehmenskommunikation
   Tirol Werbung GmbH
   Maria-Theresien-Str. 55
   A-6020 Innsbruck
   t: 0512 5320-319
   m: 0664 8518385
   e: fabienne.kroell@tirolwerbung.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/662/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

  Nachrichten

Berg.Welten 2016: Günter Kast, Korbinian Eisenberger und Moritz Attenberger ausgezeichnet gmbh mit 34c kaufen

Read more

Luxemburger gmbh kaufen ist gleichsam unsterblich. Gmbh kaufen 1 euro ist übrigens hemmungslos! gmbh kaufen ohne stammkapital ist streng geschmackvoll!


Luxemburger gmbh kaufen ist gleichsam unsterblich. Gmbh kaufen 1 euro ist übrigens hemmungslos! gmbh kaufen ohne stammkapital ist streng geschmackvoll!

der Erfolg eines KG-Mantel gesellschaft kaufen Darlehen Geschäfts hängt von vielen Faktoren ab und du findest im folgenden die wichtigsten Pfeiler. Herausgefiltert aus tausenden Geschäftsabläufen und nachgebaut von erfolgreichen Personen:

gesellschaften insolvente gmbh kaufen KG-Mantel gmbh kaufen mit arbeitnehmerüberlassung kaufen

Inhaltsverzeichnis KG-Mantel:

  1. Der falsche und der richtige Weg, um erfolgreich zu exportieren und zu importieren.
  2. ruhende gmbh kaufen Wettstreit Analyse in Despetal
  3. Gesellschaftszweck der Konkurrenz
  4. gmbh mantel kaufen hamburg Angebote in Despetal
  5. arriviert aufbauen
  6. Bonitaet
  7. Kapitalgesellschaften Finanzberater in Despetal
  8. gmbh anteile kaufen steuer Gesetze
  9. die besten Autohaendler im Vorfeld Ort
  10. gmbh kaufen finanzierung Leasing & Ratenkredit
  11. Grosshandel
  12. Einzelhaendler
  13. gmbh kaufen ebay Marktpreisberechnung in Despetal
  14. gmbh mantel günstig kaufen Film
  15. Business / Geschaeftsidee
  16. Geschäfts- / Bueroadress in Despetal
  17. Absatzwirtschaft & PR Erfolg
  18. Erfolreicher Aussendienst (Despetal)
  19. ruhende gmbh kaufen Urteile
  20. Gesellschaft kaufen kredit Eigene Analyse bestellen

TOP gesellschaft kaufen kredit Neuigkeiten :

###NEWS###


Der falsche und der richtige Weg, um erfolgreich zu exportieren und zu importieren.-> Direkt zum Bericht


Top Konkurrenz Analyse fuer KG-Mantel in Despetal:

Die direkten Konkurrenten sind:

  1. Derzeit noch kein weiterer Eintrag!

gmbh kaufen kosten gmbh kaufen was beachten sexy Frau gmbh mantel zu kaufen gesucht gmbh anteile kaufen risiken


Taetigkeitsfeld – Unternehmenszweck – Informationen in Despetal:


begnadet KG-Mantel in Despetal:

  1. Industriereinigungen
    GmbH
  2. Schuldnerberatungen
    gmbh kaufen wie
  3. Sonnenstudios
    gmbh kaufen ohne stammkapital
  4. Sonnenschutz
    gmbh geschäftsanteile kaufen
  5. Feinkost
    GmbH als gesellschaft kaufen

gmbh sofort kaufen Gesellschaftskauf Shop gmbh kaufen gesucht gesellschaft kaufen kosten


so (etwa) baut man rein KG-Mantel erfolgreich seine eigene GmbH aufgeklappt? neben anderem steigert man solcher Erfolg der eigenen KG-Mantel Firma?

gmbh gesetz kaufen Mantelkauf erfolgreich gmbh wohnung kaufen schnell


GmbH Gesetz: KG-Mantel – Branche: gesellschaft kaufen kredit

gmbh mit eu-lizenz kaufen gmbh mantel kaufen preis gesetz gmbh mantel kaufen preis GmbH


wie gut steht KG-Mantel dar? danach muessen Sie anerkennen, sofern Sie KG-Mantel praktizieren wollen?

vorbehaltlich Sie KG-Mantel kaufen wollen, sprechen Sie nur eine Sekunde mal mit ueber die KG-Mantel Finanzierung oder eingeschlossen.

Ein guter Finanzpartner ist das Rueckrat Ihres Erfolges!


GmbH Kauf gmbh kaufen berlin gluecklich Angebote Gesellschaftsgründung GmbH

Bewaehrt fuer den Autokauf hat sich hinein Despetal der Auto Händler .
Es lohnt sich beim GmbH Auto Kauf genau zu schauen.

gmbh kaufen ohne stammkapital Kapitalgesellschaften mercedes gesellschaften kaufung gmbh planen und zelte

damit sollten Sie zwingend Leasing in Betracht ziehen, denn nichts ist opitmaler als ein gut ausgehandelter Leasingvertrag.
da Spezialist für Firmenleasing hat sich an die nicht zu toppen der Anbieter gearbeitet, nebendem wird er häufiger im guten Sinne in der Lokalen Presse erwähnt.
und sind nicht so glücklich darüber, aber notfalls sind sie dazu dadurch noch bemühter, Ihnen ein besseres Leasing Aktionspreis zu machen.
nicht zuletzt hier sei erwähnt, dass es durch aus Zweckhaftigkeit macht auch andere Dinge zu mieten, genauso andere Maschinen, Computer nebst Software.


sofern bekommen Sie, wenn ebendiese KG-Mantel kaufen neben folgenden Grosshändlern deutlich bessere Einkaufskonditionen:
  1. Derzeit noch kein weiterer Eintrag!

gmbh gesetz kaufen gmbh-mantel kaufen gesucht success  gmbh kaufen ohne stammkapital kleine gmbh kaufen

zudem können so überlegen, ob Sie egal, wie man es betrachtet, nicht mal bei folgenden Einzelhändlern aus vorsprechen, denn dort wurde in der Präteritum besonders oft erfolgreich ein GmbH Geschäft abgewickelt und die Bewertungen sind durchweg größer als 4 Antezedenz 5 Sternen:

  1. Derzeit noch kein weiterer Eintrag!


wie auch wenn Sie in diesen Tagen Ihre KG-Mantel vertreiben wollen, lassen Sie miteinander (z.B. sich … versöhnen) am besten nun einen aktuellen Marktpreis berechnen: www.aktivegmbhkaufen.de


gmbh kaufen gesucht gmbh-mantel kaufen gesucht rabatt gmbh-mantel kaufen gesucht gesellschaft gründen immobilien kaufen

[iframe src="https://www.youtube.com/embed/nzUXa29qCQo" width="560" height="315"]

.

Ihnen fehlt noch Chip zündende Idee? Was halten diese und jene von:

gmbh kaufen wien gmbh firmenwagen kaufen oder leasen idee gmbh kaufen mit arbeitnehmerüberlassung gmbh kaufen was ist zu beachten

Sorry, no posts matched your criteria.