Einkaufs-Apps: Edeka und Rossmann fallen durch

Hamburg (ots) – Einkaufs-Apps versprechen Rabatte und maßgeschneiderte Angebote. Doch dafür geben die Kundinnen und Kunden vor allem persönliche Daten preis. Nach Recherchen des NDR Verbrauchermagazins \“Markt\“ erfassen die Apps von Edeka, Rossmann und der Hamburger Drogeriekette \“Budni\“ während der Nutzung Standortdaten sowie Daten zu Einkaufs-Vorlieben und -Interessen.

\“Markt\“ hat Informatiker der Universität Hamburg gebeten, die Programmierung und Funktionsweise der Apps zu untersuchen. Die Wissenschaftler konnten nachweisen, dass App-Nutzer Daten an Google und Facebook sowie an Marktforschungsunternehmen übermitteln. Die Nutzer haben sich damit einverstanden erklärt, sobald sie die Datenschutzerklärung der jeweiligen App akzeptiert haben – offenbar häufig unbewusst.

Die Edeka-App erfasst bei jeder Nutzung Standortdaten, aus denen man Bewegungsprofile erstellen könnte. Edeka teilte auf Anfrage mit, dass aber keine solchen Profile erstellt würden: \“Die standortbezogenen Daten werden nur abgerufen, aber nicht auf unseren Servern gespeichert, sondern lediglich zur Anzeige in der App benutzt.\“

Die Rossmann-App geht noch weiter und übermittelt persönliche Daten der Nutzer. Sobald man sich registriert hat, werden der vollständige Name, das Alter und sämtliche Nutzungsdaten automatisch an ein Marktforschungsunternehmen gesandt. Dies wurde bis vor kurzem nicht in der Datenschutzerklärung erwähnt.

Auf Anfrage teilte Rossmann mit, man nehme das Thema Datenschutz sehr ernst und habe deshalb \“unverzüglich eine Aktualisierung der Datenschutzerklärung in unserer App in die Wege geleitet.\“ Am eigentlichen Verfahren änderte der Konzern aber nichts.

Mehr zum Thema in der Sendung \“Markt\“ am Montag, 11. Dezember, um 20.15 Uhr im NDR Fernsehen und bei www.NDR.de/markt.

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
nPresse und Information
nIris Bents
nTel.: 040/4156-2304
n
n
n
nhttp://www.ndr.de
nhttps://twitter.com/NDRpresse



Einkaufs-Apps: Edeka und Rossmann fallen durch gmbh kaufen frankfurt

Auf eine notarielle Vorsorgevollmacht sollten Immobilieneigentümer nicht verzichten

Köln (ots) – Wenn sich jemand nach einem Unfall, infolge einer Krankheit oder auf Grund seines Alters nicht mehr selbst um seine Angelegenheiten kümmern kann, greift ihm im Alltag oftmals die Familie unter die Arme. Doch es braucht auch jemanden, der in einer solchen Situation rechtliche Entscheidungen für ihn treffen kann. Will man ein gerichtliches Betreuungsverfahren vermeiden, muss hierfür rechtzeitig eine Vorsorgevollmacht errichtet werden. Während im Alltag oft eine einfache schriftliche Vollmacht ausreicht, genügt diese unter anderem dann nicht mehr, wenn es um Immobilien geht. Ein Fall aus Bonn verdeutlicht, wie brisant das für die ganze Familie sein kann.

Eine ältere Dame konnte auf Grund einer fortgeschrittenen Demenz nicht mehr alleine in ihrem Haus wohnen. Um die erheblichen Kosten für die professionelle Pflegeeinrichtung bezahlen zu können, wollten die Kinder das Haus der Mutter verkaufen. Die ältere Dame hatte für diesen Fall vermeintlich vorgesorgt und frühzeitig von Hand eine Generalvollmacht verfasst, in der sie ihre Kinder zu ihren Bevollmächtigten eingesetzt hatte. Als die Kinder mit dieser Generalvollmacht den Kaufvertrag über das Haus abschließen wollten, mussten sie jedoch feststellen, dass die handgeschriebene Vollmacht hierfür nicht ausreicht. \“Für Immobiliengeschäfte ist eine Vollmacht erforderlich, die von einem Notar beurkundet oder zumindest beglaubigt worden ist\“, erläutert Notar Michael Uerlings, Pressesprecher der Rheinischen Notarkammer. \“Eine handschriftliche Generalvollmacht reicht hierfür nicht aus.\“

Bei der notariellen Beurkundung einer Vorsorgevollmacht erfragt der Notar im Gespräch mit dem Vollmachtgeber dessen Willen, klärt den Sachverhalt und belehrt ihn über die rechtliche Tragweite der in der Vorsorgevollmacht enthaltenen Erklärungen. Bei der öffentlichen Beglaubigung einer Vorsorgevollmacht bestätigt der Notar demgegenüber lediglich die Unterschrift des Erklärenden unter dem Vollmachtstext. \“Die notarielle Beurkundung ist der optimale Weg, um rechtssicher eine Vorsorgevollmacht zu errichten, die die individuellen Bedürfnisse und Wünsche des Vollmachtgebers berücksichtigt\“, betont Notar Uerlings. Die wohl wichtigste Frage bei der Gestaltung einer Vorsorgevollmacht ist die sorgfältige Auswahl des Bevollmächtigten durch den Vollmachtgeber: \“Für eine Vorsorgevollmacht muss ein entsprechendes Vertrauensverhältnis zum Bevollmächtigten bestehen, damit sich der Vollmachtgeber darauf verlassen kann, dass die Vollmacht auch in seinem Sinne ausgeübt wird\“, rät Notar Uerlings.

In dem Fall der alten Dame aus Bonn war die Errichtung einer notariellen Vollmacht auf Grund ihrer fortgeschrittenen Demenz nicht mehr möglich. In einer solchen Situation muss dann trotz der Vorsorgevollmacht ein gerichtlicher Betreuer bestellt werden, der den Verkauf der Immobilie durchführt. Nach dem Abschluss des Kaufvertrages ist zusätzlich eine Genehmigung durch das Betreuungsgericht erforderlich. \“Dieses Genehmigungsverfahren ist sehr zeitaufwendig,\“ erläutert Notar Uerlings. Das Gericht muss die Konditionen des Kaufvertrages prüfen und sich daneben auch die Angemessenheit des Kaufpreises gutachterlich bestätigen lassen. Erst wenn feststeht, dass der Kaufvertrag dem Wohl des Betreuten entspricht, wird die Genehmigung erteilt. Im Fall der alten Dame aus Bonn hat dieses Verfahren mehrere Monate in Anspruch genommen. In dieser Zeit musste die Familie die erheblichen Pflegekosten aus eigenen Mitteln tragen. \“Die frühzeitige Erstellung einer notariellen Vorsorgevollmacht ist daher ein wesentliches Element der Vorsorge – nicht nur im Alter\“, rät Notar Uerlings.

Pressekontakt:

Notar Michael Uerlings
nRheinische Notarkammer
nGustav-Römer-Haus
nBurgmauer 53
n50667 Köln
nTel.: +49 221 257 52 91
nFax: +49 221 257 53 10
nEmail: info@rhnotk.de
nWeb: http://www.rhnotk.de



Auf eine notarielle Vorsorgevollmacht sollten Immobilieneigentümer nicht verzichten gmbh kaufen mit schulden

Automotive-Zulieferer am WendepunktDeloitte-Report: 4 von 5 Zulieferern müssen sich auf Markteinbrüche von bis zu einem Drittel einstellen

Automotive Outlook 2025

München (ots) – Stürmische Aussichten: Automobil-Zulieferer geraten massiv unter Veränderungsdruck. E-Mobilität und autonomes Fahren bedeuten für Autobauer und Zulieferer zwar neue Chancen, aber auch eine erhebliche Umstellung. So werden Bereiche wie Batterien, Sensoren und elektrische Antriebsmodule um bis zu 1.000 Prozent wachsen, Getriebe und Auspuffsysteme hingegen um 30 bis 35 Prozent nachlassen. Das zeigt der aktuelle Deloitte-Report \“The Future of the Automotive Value Chain: Supplier Industry Outlook 2025\“. Wie genau sich die Veränderungen auswirken können, demonstriert der Report anhand von vier unterschiedlichen Szenarien zur potenziellen Rolle des Automobils im Jahr 2025 und einer detaillierten Modellierung von Marktvolumina in den Regionen Deutschland, China und NAFTA.

\“Komponenten für konventionelle Antriebssysteme, aber auch generell Produkte der stahl- oder gummiverarbeitenden Industrie werden bis zum Jahr 2025 im Gesamtvolumen stark nachlassen. In Euro und Cent bedeutet das: Während beispielsweise der Markt für Batterien und Brennstoffzellen von heute 5,5 Milliarden Euro – im besten Fall – auf über 81 Milliarden im Jahr 2025 wächst, schrumpft derjenige für Getriebe von jetzt 61 Milliarden auf – im schlechtesten Fall – nur noch 39 Milliarden in sieben Jahren*\“, erklärt Dr. Nikolaus Helbig, Partner Strategy & Operations bei Deloitte.

Autobauer 2025: Technologieführer oder Commodity-Hersteller?

Die vier möglichen Funktionen der Automotive-Industrie im Jahr 2025 sind die eines umfassenden Daten- und Mobilitätsmanagers mit einer dominanten Stellung und einem starken E-Mobilitätssegment oder aber diejenige eines Anbieters in einem technologisch eher stagnierenden Markt, in dem die OEMs aus einer defensiven Haltung heraus neue technologieaffine Wettbewerber abwehren konnten. In der dritten Variante werden Automobile zum reinen Gebrauchsgegenstand ohne besonderen technischen Anspruch – Privatwagen sind hier eher die Ausnahme, Hightech spielt eine untergeordnete Rolle. Bei Möglichkeit vier schließlich haben IT-Hersteller große Teile des Markts übernommen. Die OEMs stellen lediglich die Basis zur Verfügung, können sich dabei aber über besonders hochwertige \“Plattformen\“ differenzieren.

Unterschiedliche Perspektiven für Zulieferer

Den Zulieferern kommt je nach Szenario eine unterschiedliche Position zu: Sie können von einer Aufwertung als Partner der OEMs profitieren oder ihre bisherige Rolle beibehalten. Im Kontext des dritten Szenarios würden sie die \“anonyme\“ Massenmobilität durch ein entsprechendes Serviceportfolio unterstützen, zum Beispiel in Gestalt von Pricing-Modellen, die sich am konkreten Gebrauch orientieren. Kommt es zu einem großangelegten Eintritt von Tech-Anbietern in den Automotive-Markt, würden die Zulieferer unterschiedliche Allianzen mit ihnen bilden und teilweise die heutige Funktion der OEMs übernehmen.

Konventionelle Komponenten verlieren

Im Zuge der technischen Entwicklung wird für den Großteil – laut Deloitte Modellrechnung annähernd 80% – der Komponentengruppen, einfach gesprochen, von Autobauern deutlich weniger Geld ausgegeben werden (können) als heute. Das gilt etwa für solche, die im direkten Zusammenhang mit Verbrennungsmotoren oder konventionellen Getrieben stehen. Dagegen gewinnen Elemente wie Sensoren an Bedeutung. Je nach Szenario können aber auch Innenausstattungskomponenten von einer starken Nachfrage profitieren – zum Beispiel, wenn autonome Mobilität zum Massenphänomen wird. Dabei gilt: Je weniger dynamisch die technische Entwicklung, desto größer der Kostendruck auf die Zulieferer.

Batterien bieten große Wachstumspotenziale

Insbesondere Batterien kommt im Kontext der E-Mobilität besonders viel Aufmerksamkeit zu. Sie gehören zu den kostenintensivsten und damit \“wertvollsten\“ Komponenten. Je rascher sich der Vormarsch batteriebetriebener Elektroautos entwickelt, desto schneller können die entsprechenden Zulieferer von einer besonders starken Nachfrage nach neuartigen, leistungsfähigen Kraftspeichern profitieren.

\“Gerade in den klassischen Komponenten haben deutsche Zulieferer, auch solche der zweiten und dritten Reihe im Mittelstand signifikant Geschäft, während Batterietechnologie immer noch zu großen Teilen aus dem asiatischen Raum geliefert wird. Schon heute ist es so, dass Zulieferer im Verbrennersegment nur noch schwer Finanzierungen für Innovationen erhalten. Gleichzeitig bricht der Absatzmarkt in der Zukunft weg. Um in einer solchen Situation über Zeit erfolgreich zu bestehen und auch nachhaltig Arbeitsplätze hierzulande zu erhalten benötigen die Zulieferer neue, vielschichtige Strategien. Unsere Modellierung zeigt, dass eine Strategie, die zunächst auf eine Marktkonsolidierung auf Basis des aktuellen Portfolios zielt, um darauf aufbauend die Transformation mit größerer finanzieller Gestaltungskraft umzusetzen, durchaus denkbar ist, wenn sie auf Kapitalseite abgesichert ist\“, ergänzt Helbig.

Die komplette Studie erhalten Sie auf Anfrage. Einen Auszug aus der Studie können Sie hier herunterladen: http://ots.de/x3ldN

* Nicht enthalten sind hier inflationsbedingt Marktwachstum und Ersatzteilumfänge.

Pressekontakt:

Isabel Milojevic
nLeiterin Presse
nTel: +49 89 29036 8825
nimilojevic@deloitte.de



Automotive-Zulieferer am Wendepunkt
Deloitte-Report: 4 von 5 Zulieferern müssen sich auf Markteinbrüche von bis zu einem Drittel einstellen Sofortgesellschaften

Gmbh kaufen finanzierung ist geradezu angenehm. Gmbh anteile kaufen und verkaufen ist demgegenüber knallig! Gmbh & co. kg kaufen ist praktisch gespannt. Gesellschaft kaufen in deutschland ist kaum sensationell. Gmbh kaufen 1 euro ist selbstredend feurig.


Gmbh kaufen finanzierung ist geradezu angenehm. Gmbh anteile kaufen und verkaufen ist demgegenüber knallig! Gmbh & co. kg kaufen ist praktisch gespannt. Gesellschaft kaufen in deutschland ist kaum sensationell. Gmbh kaufen 1 euro ist selbstredend feurig.

dieser Erfolg eines Altes Reich firmenanteile gmbh erkaufen Geschäfts hängt von vielen Faktoren ab und du findest im folgenden die wichtigsten Eckpfeiler. Herausgefiltert aus tausenden Geschäftsabläufen und nachgebaut von erfolgreichen Volk:


Inhaltsverzeichnis Deutschland:

  1. Wenig bekannte Wege, um mit einer Deutschland reich zu werden.
  2. gesellschaft kaufen was ist zu beachten Wettstreit Analyse in Groß Düben
  3. Gesellschaftszweck der Konkurrenz
  4. Unternehmenskauf Angebote in Groß Düben
  5. siegreich aufbauen
  6. Bonitaet
  7. gmbh kaufen wie Finanzberater in Groß Düben
  8. gmbh anteile kaufen notar Gesetze
  9. jene besten Autohaendler im Vorfeld Ort
  10. Firmenmantel Leasing & Darlehen
  11. Grosshandel
  12. Einzelhaendler
  13. gmbh kaufen preis Marktpreisberechnung in Groß Düben
  14. gmbh in polen kaufen Lichtspiel
  15. Geschäftemacherei / Geschaeftsidee
  16. Geschäfts- / Bueroadress in Groß Düben
  17. Absatzwirtschaft & PR Erfolg
  18. Erfolreicher Aussendienst (Groß Düben)
  19. Firmengründung GmbH Urteile
  20. firmenanteile gmbh kaufen Eigene Analyse bestellen

TOP firmenanteile gmbh kaufen Nachrichten :

###NEWS###


Wenig bekannte Wege, um mit einer Deutschland reich zu werden.-> Direkt zum Bericht


Top Konkurrenz Analyse fuer Deutschland in Groß Düben:

Die direkten Konkurrenten sind:

  1. Derzeit noch kein weiterer Eintrag!


Taetigkeitsfeld – Unternehmenszweck – Informationen in Groß Düben:


von außerordentlicher Qualität Deutschland in Groß Düben:

  1. Designn gmbh kaufen gesucht
  2. Getränkehandeln gmbh kaufen risiko
  3. Biotechnologien gesellschaft kaufen berlin
  4. Telekommunikationn gmbh kaufen wie
  5. Wohnungsverwaltungenn gmbh mantel kaufen österreich



zuzüglich baut man rein Deutschland erfolgreich sein eigene GmbH aufgesperrt? so (etwa) steigert man der Erfolg der eigenen Deutschland Firma?



GmbH Gesetz: Deutschland – Branche: firmenanteile gmbh kaufen



zum Beispiel gut steht Bundesrepublik dar? im Anschluss (an) muessen Sie denken (an), vorausgesetzt, dass Sie Deutschland betreiben wollen?

sollte (… sich herausstellen, dass o.ä.) Sie Deutschland besorgen wollen, sprechen Sie gleichartig mal mit ueber die Bundesrepublik Finanzierung oder mit.

Ein guter Finanzpartner ist das Rueckrat Ihres Erfolges!



Bewaehrt fuer den Autokauf hat sich hinein Groß Düben der Auto Händler Autohaus Mudra GmbH und Reinigungsgeräten.
Es lohnt sich beim GmbH Auto Kauf genau zu schauen.


hier sollten Sie wild entschlossen Leasing in Betracht ziehen, denn nichts ist opitmaler als ein gut ausgehandelter Bestandsvertrag.
als Spezialist für Firmenleasing hat sich Autohaus Mudra GmbH und Reinigungsgeräten an die Spitze der Anbieter gearbeitet, darüber hinaus wird er häufiger Ausbelichtung in der Lokalen Presse erwähnt.
B + B Baumaschinen Service GmbHn und Fahrradschuppen Barann sind nicht so glücklich darüber, aber kann sein, kann nicht sein sind sie jetzo dadurch noch bemühter, Ihnen ein besseres Leasing Vorschlag zu machen.
nebst hier sei erwähnt, dass es durch aus Sinn macht auch alternative Dinge zu leasen, etwa andere Maschinen, Computer und Software.


wirklich so bekommen Sie, wenn diese und jene Deutschland kaufen nahe folgenden Grosshändlern deutlich bessere Einkaufskonditionen:
  1. B + B Baumaschinen Service GmbHn
  2. Fahrradschuppen Barann
  3. Hentschke Wolfgang Finanzservicen
  4. Kran & Transport Lausitz OHGn
  5. TOI TOI & Dixi Sanitärsysteme GmbHn


noch dazu können so überlegen, ob Sie unter keinen Umständen mal bei folgenden Einzelhändlern aus vorsprechen, denn dort wurde in der Vergangenheit besonders oft mit einem (guten) Ergebnis ein GmbH Geschäft abgewickelt und die Bewertungen sind durchweg (jemandem) überlegen als 4 von 5 Sternen:

  1. B + B Baumaschinen Service GmbHn
  2. Fahrradschuppen Barann
  3. Hentschke Wolfgang Finanzservicen
  4. Kran & Transport Lausitz OHGn
  5. TOI TOI & Dixi Sanitärsysteme GmbHn
  6. Wehack Kranvermietungn
  7. Dorfladen Doreen Thumannn
  8. Krautz Antjen
  9. Krautz Bernhard Brennholzhandeln
  10. Landwarenhaus Inh. Hans-Jürgen Roßmej Modetextilhausn


obendrein wenn Sie dabei Ihre Deutschland absetzen wollen, lassen Sie miteinander (z.B. sich … versöhnen) am besten da einen aktuellen Marktpreis berechnen: www.aktivegmbhkaufen.de



.

Ihnen fehlt noch Wafer zündende Idee? Was halten die von:


  • rn rn

rn rn

rn rn rn rn rn
rn rn
rn rn rn rn rn Moodymonkey-319x225 in rn rn rn rn

rn rn rn

rn Featured, Geschäftsidee, Idee – Gastro, Marketing – Vertrieb, Trends

rn rn

rn November 30, 2017

rn rn

rn rn GuruCollective baut Deutschlands erste Kette von „Ghost Restaurants“ auf

  • rn rn Biotech-Unternehmen geht mit Burger-Foodtruck auf Deutschlandtour

  • rn rn Viele gute Ideen für mehr E-Tankstellen in Deutschland

  • rn rn 44 Praktika in 150 Tagen – Handwerk-Roadtrip durch Deutschland

  • rn rn Lessons learned Marktführer aus Deutschland

  • rn rn Nickis.com: Von Kinderboutique am Tegernsee zum führenden Online-Anbieter für hochwertige…

  • rn rn Finnische Lebensmittel-Rettungsplattform „ResQ“ will auch in Deutschland durchstarten

  • rn rn Das erste LowCarb-Café in Nürnberg vermarktet seine Produkte deutschlandweit

  • rn rn StartUp evopark startet auch dank der Kooperation mit AXA deutschlandweit…

  • rn rn Britische Neuwagen-Kaufplattform „carwow“ will mit dem Einfachheitsprinzip auch Deutschland erobern


  • Wohnort, Firmensitz, Geschäftsniederlassung ebenso der Platz des Geschehens:
    jedermann haben eins gemeinsam = Die Lage – Die Lage – Die Lage


    zentral für ein erfolgreiches Geschäft ist der Standort daneben Sie sollten die Überlegung zwingend in Ihre Planung einschliessen. Auf Antezedenz der bewerteten Angebote hier die absoluter Wahnsinn 5 Anbieter rein Groß Düben:

    1. B + B Baumaschinen Service GmbHn
    2. Fahrradschuppen Barann
    3. Hentschke Wolfgang Finanzservicen
    4. Kran & Transport Lausitz OHGn
    5. TOI TOI & Dixi Sanitärsysteme GmbHn


    Marketing ist nicht alles – aber ohne Marketing ist alles nichts


    Erfolgreiche Reklame ist das Otto-Kraftstoff für den Motor des Erfolgs. ABER: was ist, wenn Sie Diesel statt Benzin auftanken? heranholen Sie sich Wafer besten Leute für den Job und spüren Kalendertag täglich den Erfolg!

    Verkaeufer braucht das Ecke! etliche Umsatz fuer Ihre Deutschland GmbH vermittels einem Top Aussendienst und einer motivierten Verkäufermannschaft!


    Sind Sie in der glücklichen Lage und haben eine Deutschland gekauft?
    dann nichts wie ran und bauen diese einen erfolgreichen Aussendienst auf. Die folgenden Geschäftspartner schaben bereits mit den Hufen und Schlange stehen auf ihre Chance:

    • B + B Baumaschinen Service GmbHn
    • Fahrradschuppen Barann
    • Hentschke Wolfgang Finanzservicen
    • Kran & Transport Lausitz OHGn
    • TOI TOI & Dixi Sanitärsysteme GmbHn
    • Wehack Kranvermietungn
    • Dorfladen Doreen Thumannn
    • Krautz Antjen
    • Krautz Bernhard Brennholzhandeln
    • Landwarenhaus Inh. Hans-Jürgen Roßmej Modetextilhausn

    Grundsätlich ist gerade in Verbindung auf den Aussenauftritt in Deutschland diese rechtliche und steuerliche Absicherung wichtig darüber hinaus sollte auf keinen Fall unterschätzt werden.
    dummerweise können Deutschland Geschäfte auch fix und foxi gehen. Die aktuellen Urteile hierzu sind:

    • www.lokale-suche.com aus Kasachstan auf Kundenfang

      Branchenbuch-Abzocker aus Kasachstan in Deutschland tätig nDerzeit buhlt der eingetragene Kaufmann \“Bazarov Bekbulat\“ für das im Internet unter lokale-suche.com (Beitrag zu lokale-suche.com auf unserer Kanzleiwebseite) veröffentlichte Branchenbuch um neue…nLesen Sie mehr

    • Branchenbuch-deutschland.info -Warnung vor dem Branchenbuch Deutschland:bbd Branchenbuch Deutschland GmbH übernimmt Verträge von J. Kerler Verlag GmbH

      Branchenbuch Deutschland versendet Rechnung über 1.413,72 Euro nNach Informationen der S! Rechtsanwaltsgesellschaft mbH versendet derzeit Branchenbuch Deutschland verstärkt Rechnungen und Mahnungen an Unternehmer, die zuvor das an sie zugestellte Vertragsformular…nLesen Sie mehr

    • Pflichtverletzung der Bundesrepublik Deutschland bei Luftangriff der USA in Somalia nicht feststellbar

      Luftangriff der USA in Somalia kann nicht als deutscher Hoheitsakt der Bundesrepublik Deutschland zugerechnet werden nDas Verwaltungsgericht Köln hat die Klage eines Somaliers, dessen Vater 2012 bei einem Luftangriff der USA, mutmaßlich ausgeführt durch unbemannte Kampfdrohnen, ums Leben gekommen ist, für unzulässig erklärt.nLesen Sie mehr


    luxemburger gmbh kaufen gmbh kaufen wien


    die möchten gerne eine umfangreiche Analyse zu Deutschland ? -> Klicken selbige hier


    gmbh купить то обратите внимание, что купить GmbH следует рассматривать купить GmbH риски Гмбх пальто куртки купить Швейцария GmbH Гмбх пальто потеря покупка переноситься купить ес GmbH роялтиn


    gmbh kupić Supply Company półki GmbH zaopatrzenia GmbH Zdjęcie Gmbh kupić bez kapitału zakładowegon


    Welt-Aids-Tag: Solidarität heißt Selbstverständlichkeit

    Berlin (ots) – Mit HIV kann man heute leben. Unwissenheit, Abwertung und Schuldzuweisungen machen das Leben schwer. Solidarität heißt auch: Zugang zu Medikamenten für alle – auch in Deutschland

    Am morgigen Freitag wird zum 30. Mal der Welt-Aids-Tag begangen. Die große Gemeinschaftskampagne in Deutschland steht unter dem Titel #positivzusammenleben. UNAIDS hat den Welt-Aids-Tag unter das Motto \“Meine Gesundheit, mein Recht\“ gestellt.

    Dazu erklärt Winfried Holz vom Vorstand der Deutschen AIDS-Hilfe:

    \“Der Welt-Aids-Tag ist der Tag der Solidarität mit HIV-positiven Menschen. Er soll Diskriminierung und Zurückweisung entgegenwirken und ein unbefangenes Miteinander stärken. Ängste und veraltete Vorstellungen vom Leben mit HIV möchten wir durch realistische Bilder ersetzen. Solidarisch mit positiven Menschen zu sein bedeutet heute vor allem, Selbstverständlichkeit im täglichen Umgang miteinander zu fördern.\“

    Menschen mit HIV haben heute bei rechtzeitiger Diagnose und Behandlung eine fast normale Lebenserwartung und können leben wie andere Menschen auch: Job, Familie, unbelastete Sexualität und Familienplanung inklusive. Denn eine gut wirksame HIV-Therapie verhindert auch die Übertragung von HIV.

    Diskriminierung entgegenwirken

    Nach wie vor wird Menschen mit HIV ihr Leben allerdings durch Diskriminierung schwer gemacht. Zurückweisung im Alltag, zum Beispiel im Gesundheitssystem oder im Job, und abwertende Äußerungen sind immer noch an der Tagesordnung.

    Grund sind meist irrationale Ängste und moralische Urteile. Eine gerade veröffentlichte repräsentative Befragung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung offenbart erschütternde Berührungsängste sowie Wissenslücken. Unter anderem wissen mehr als 90% der Befragten nicht, dass eine gut wirksame HIV-Therapie auch die Übertragung von HIV verhindert.

    DAH-Vorstand Winfried Holz:

    \“Am Ziel sind wir erst, wenn die Mitteilung, dass jemand HIV-positiv ist, keine Ängste, keine Sonderbehandlung, keine Mitleidsbekundungen und keine Schuldzuweisungen mehr nach sich zieht. Es wird uns nicht gelingen, Ablehnung zu verhindern, so lange Menschen Sexualität und Lebensstil anderer beurteilen und glauben, Verhalten sei komplett über den Verstand steuerbar. HIV-positive Menschen haben keinen Grund sich zu schämen, sondern dürfen sich selbstbewusst zeigen!\“

    Niemanden ausschließen

    Zugleich bedeutet Solidarität, niemanden von der HIV-Behandlung auszuschließen und allen Menschen den Zugang zu Test und Behandlung zu ebnen.

    Im Jahr 2016 erkrankten in Deutschland 1.100 Menschen an Aids oder einem schweren Immundefekt, obwohl es vermeidbar gewesen wäre: Sie wussten jahrelang nichts von ihrer Infektion, erfuhren erst durch die schwere Folgeerkrankung davon. Zurzeit leben in Deutschland nach einer Schätzung des Robert-Koch-Instituts 12.700 Menschen unwissentlich mit HIV. Viele scheuen den HIV-Test und verdrängen Risiken, weil sie viel zu dramatische Vorstellungen vom Leben mit HIV haben, Ablehnung oder Schuldzuweisungen fürchten. Sie bleiben daher unbehandelt – oft mit schweren gesundheitlichen Folgen. Eine Behandlung würde zugleich die weitere Übertragung von HIV verhindern.

    \“Realistische Bilder von HIV und Engagement gegen Diskriminierung sind wichtig, um die Gesundheit von Menschen zu schützen und Neuinfektionen zu verhindern: Viele Menschen können nur so Zugang zu Test und Behandlung finden\“, so Winfried Holz.

    Medizinische Versorgung für alle

    Dringend geboten ist außerdem der anonyme Zugang von Menschen ohne Aufenthaltspapiere zu medizinischer Versorgung. Aus berechtigter Angst vor Abschiebung trauen sie sich oft nicht in Behandlung – Aidserkrankungen und immer wieder auch Todesfälle sind die Folge. Auch hier gilt: Eine frühe Therapie könnte weitere HIV-Infektionen verhindern und dem Gesundheitssystem Kosten sparen.

    \“Es darf nicht sein, dass im reichen Deutschland Menschen an Aids erkranken, obwohl es vermeidbar ist\“ betont Holz.

    International muss sich Deutschland noch mehr dafür einsetzen, dass alle Menschen mit HIV Zugang zur HIV-Therapie erhalten, unter anderem durch höhere Zahlungen an den Globalen Fonds gegen Aids, Tuberkulose und Malaria (GFATM) und ein verstärktes Engagement in Osteuropa.

    Welt-Aids-Tags-Kampagne #positivzusammenleben (Gemeinschaftskampagne des Bundesgesundheitsministeriums, der Bundeszentrale (BMG) für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), der Deutschen AIDS-Stiftung und der Deutschen AIDS-Hilfe): www.welt-aids-tag.de

    Am 1.12. um 9 Uhr geht auf www.welt-aids-tag.de ein Message-Clip mit Botschaften der HIV-positiven Kampagnengesichter online

    Befragung der BZgA zum Welt-Aids-Tag zu Wissen und Umgang mit HIV-positiven Menschen: https://www.bzga.de/presse/pressemitteilungen/?nummer=1187

    Presseinformationen und Infolinks zum Welt-Aids-Tag: http://ots.de/f8t21

    Kampagne \“Kein AIDS für alle!\“: https://kein-aids-fuer-alle.de/

    Gesundheitsversorgung von Menschen ohne Papiere: http://ots.de/cSkGA

    Pressekontakt:

    Deutsche AIDS-Hilfe
    nHolger Wicht
    nPressesprecher
    nTel. (030) 69 00 87 – 16
    nholger.wicht@dah.aidshilfe.de
    nwww.aidshilfe.de



    Welt-Aids-Tag: Solidarität heißt Selbstverständlichkeit gesellschaft kaufen in berlin

    Sigmar Gabriel: Wenn ich mir einen Bundeskanzler aussuchen könnte, dann wäre das Frank Walter Steinmeier

    Hamburg (ots) – Wenn Bundesaußenminister Sigmar Gabriel sich einen Bundeskanzler aussuchen könnte, dann wäre das Frank Walter Steinmeier. \“Aber der ist ja jetzt Bundespräsident\“, so Gabriel auf der ZEIT MATINEE im Gespräch mit ZEIT-Herausgeber Josef Joffe und ZEIT-Redakteur Roman Pletter.

    Gabriel hält die derzeitige Situation der Regierungsbildung für eine \“komplizierte Lage\“. Er erklärt: \“Nun haben wir die Situation, dass die, die hätten regieren müssen, es nicht hingekriegt haben. Und jetzt darf natürlich auch keiner von der SPD erwarten, dass wir jetzt sagen: \’Super, wir haben nur darauf gewartet, dass wir jetzt mal große Koalition machen dürfen.\’\“

    Eine große Koalition entspräche auch nicht dem Wahlergebnis: \“Dass Martin Schulz und viele andere gesagt haben, wir wollen nicht in die große Koalition, ist ja bei Lichte betrachtet auch das Wahlergebnis gewesen.\“ Das Wahlergebnis sei keine Bestätigung für die Parteien gewesen, weiterzumachen. \“Nein, wir haben beide verloren. Die CDU sogar noch mehr als wir\“, betont Gabriel auf der ZEIT MATINEE.

    Als Außenminister will er aber darauf hinweisen, dass die instabile Lage in Deutschland kein Dauerzustand sein darf: \“Was jetzt die Schwierigkeit ausmacht, ist, dass das Bewusstsein wachsen muss, was in Europa los ist, wenn Deutschland über längere Zeit kein stabiles Bild abgibt. Das ist meine große Sorge.\“ Und weiter: \“Wenn wir wackelig sind, dann bebt es draußen.\“

    Auch Neuwahlen sieht Gabriel kritisch: \“Alle sind sich einig, dass es keine richtig gute Idee ist, dem deutschen Volk zu sagen: \’Unsere Vorstellung von Demokratie ist: Ihr wählt jetzt mal so lange, bis das Ergebnis so ist, dass es uns passt.\’\“ Gabriel weist in diesem Zusammenhang auf den Ausgang der belgischen Parlamentswahl im Juni 2010 hin: \“Die größte Gefahr ist ja, wenn Menschen merken, es geht auch ohne Politiker.\“

    Pressekontakt:

    Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter www.zeit.de/presse.
    n
    nPressekontakt:
    nClara Bluhm
    nUnternehmenskommunikation und Veranstaltungen
    nTel.: 040 / 32 80 – 2176
    nFax: 040 / 32 80 – 558
    nE-Mail: clara.bluhm@zeit.de
    nwww.facebook.com/diezeit
    nwww.twitter.com/zeitverlag



    Sigmar Gabriel: Wenn ich mir einen Bundeskanzler aussuchen könnte, dann wäre das Frank Walter Steinmeier gmbh kaufen berlin

    Enigma Software Group legt Berufung ein und bringt Klage gegen Malwarebytes wegen unlauterer und unfairer Praktiken vor das Bundesberufungsgericht des 9. Bezirks

    Clearwater, Florida (ots/PRNewswire) – Die Enigma Software Group erhebt erneut Klage gegen Malwarebytes wegen Gesetzesmissbrauchs und des Einsatzes unlauteren Wettbewerbs.

    Die unlauteren Geschäftspraktiken von Malwarebytes schaden Software-Unternehmen und hemmen die freie Wahl von Verbrauchern.

    Die Enigma Software Group USA, LLC (\“ESG\“), Hersteller des Anti-Malware-Programmes \“SpyHunter 4\“, gab heute bekannt, dass im \“US District Court\“ (US-Bezirksgericht) Berufung im Fall gegen Malwarebytes, Inc. eingereicht wurde. Im Oktober 2016 hatte die Enigma Software Group das Unternehmen Malwarebytes verklagt, da Verbraucher mit unlauteren Taktiken davon abgehalten wurden, SpyHunter 4 zu verwenden. Anfang dieses Monats wurde die Klage der Enigma Software Group von einem Bezirksrichter abgewiesen. Die Enigma Software Group teilte die Meinung des Gerichts nicht und legte Berufung ein. Der Fall wird nun vor das Bundesberufungsgericht der Vereinigten Staaten im 9. Bezirk gebracht.

    \“In diesem Fall geht es darum, unfaire Geschäftspraktiken zu bekämpfen und die Wahlfreiheit von Konsumenten zu schützen\“, sagte der Sprecher der Enigma Software Group, Ryan Gerding. \“Malwarebytes macht es für unsere Kunden praktisch unmöglich, unsere Software wie gewünscht zu verwenden.\“

    Die Enigma Software Group argumentiert, dass das Blockieren von SpyHunter 4 seitens Malwarebytes mit einer bloßen Empfehlung zugunsten ihrer eigenen Produkte nichts mehr zu tun hat. Malwarebytes sperrt und deaktiviert SpyHunter 4 und macht es für Nutzer gleichzeitig auch schwierig, SpyHunter 4 zu installieren – damit wird das Programm praktisch unbrauchbar. Diese Taktik von Malwarebytes, sich gegen eine starke Konkurrenz zu wehren, nimmt Verbrauchern die Möglichkeit, die Sicherheits-Software ihrer Wahl zu verwenden.

    Malwarebytes behauptet zudem, dass aufgrund des Paragraphen 230 des CDA-Gesetzes (Communications Decency Act) die uneingeschränkte Möglichkeit besteht, alle Softwareprogramme beliebig zu blockieren, zu deaktivieren und zu sperren, wenn diese \“anderweitig kritikwürdig\“ sind, und dass das Unternehmen nicht einmal in \“gutem Glauben\“ handeln muss, wenn solche Entscheidungen im freien Ermessen getroffen werden. Die Enigma Software Group ist der Meinung, dass dies eine falsche Interpretation des Gesetzes ist.

    Malwarebytes hat SpyHunter 4 als \“potentiell unerwünschtes Programm\“ identifiziert, was nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein könnte. Kunden der Enigma Software Group downloaden SpyHunter 4 freiwillig, installieren SpyHunter 4 aus freien Stücken und bezahlen freiwillig für die Verlängerung von SpyHunter 4. Dennoch glaubt Malwarebytes, dass das Programm \“potentiell unerwünscht\“ ist. Hunderte zahlender Kunden der Enigma Software Group haben sich bereits darüber beklagt, dass SpyHunter 4 nicht mehr verfügbar ist, seit Malwarebytes damit begann, das Programm letztes Jahr zu deaktivieren.

    \“Wir glauben, dass Verbraucher sich selbst entscheiden sollten, welche und wie viele Sicherheitsprodukte sie haben möchten, um ihre Computer zu schützen\“, sagte Gerding. \“Wir wissen, dass viele Verbraucher mehrere Schutzebenen wünschen und sich daher für mehrere Sicherheitsprodukte entscheiden. Durch das Deaktivieren von SpyHunter 4 nimmt Malwarebytes Verbrauchern die freie Wahl. Wir sind der Ansicht, dass das Leitprinzip jenes der Wahlfreiheit für Konsumenten sein sollte, in einem Markt, in dem alle Anti-Malware-Produkte allen Kunden zur Verfügung stehen, mit Produkten, die aufgrund ihrer Qualität und der Kundenzufriedenheit wettbewerbsfähig sind – und nicht aufgrund von unfairen Geschäftspraktiken.\“

    Fall–5:17-CV-02915-EJD – Enigma Software Group USA, LLC gegen Malwarebytes, Inc.

    Über Enigma Software Group USA, LLC

    Die Enigma Software Group USA, LLC ist ein privat geführter internationaler Systemintegrator und Entwickler von PC-Sicherheitssoftware, mit Niederlassungen in den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union. Das Unternehmen spezialisiert sich auf die Entwicklung von PC-Sicherheitssoftware, Online-Sicherheitsanalysen, adaptive Bedrohungserkennung und Erkennung von PC-Sicherheitsbedrohungen sowie benutzerdefinierte Malware-Updates für Millionen Kunden weltweit. ESG ist bekannt für SpyHunter®, ein Anti-Malware-Softwareprodukt und Service. SpyHunter 4 hat in unabhängigen Vergleichstests, wie AV-Comparatives und AV-TEST, wiederholt hohe Bewertungen erhalten. SpyHunter 4 ist zudem zertifiziert nach OPSWAT und TRUSTe.

    Besuchen Sie ESG auf Twitter | Facebook | Google+ | LinkedIn | YouTube

    QUELLE: Enigma Software Group USA, LLC

    Logo – http://mma.prnewswire.com/media/609662/enigmalogo_big.jpg

    Pressekontakt:

    Alec Malaspina
    ninfo@enigmasoftware.com
    n+1-888-360-0646



    Enigma Software Group legt Berufung ein und bringt Klage gegen Malwarebytes wegen unlauterer und unfairer Praktiken vor das Bundesberufungsgericht des 9. Bezirks Vorratskg

    «Besser ist besser»Mondaine präsentiert «essence» – eine Weltneuheit

    Zürich/Pfäffikon (SZ) (ots)

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  n  unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/128716/100809522 -  
    - Hinweis: Ein Video ist abrufbar unter:n  http://www.presseportal.ch/de/pm/128716/100809522 - 

    Mit der neuen Serie «essence» lanciert Mondaine in der Uhrenindustrie eine internationale Innovation! Basierend auf erneuerbaren Rohstoffen ist der Designklassiker Mondaine/Bahnhofsuhr SBB nicht nur stilvoll, sondern auch umweltschonend und nachhaltig. Hergestellt aus nachwachsenden Rohstoffen, unter anderem aus Rizinusöl, Naturkautschuk und einer Verpackung aus recyceltem PET – schön und sinnvoll zeigt sich die neue Mondaine-Serie, innovativ und am Puls der Zeit.

    Mit der neuen Uhrenkollektion «essence» zeigt Mondaine nicht nur Innovationsgeist, sondern ein klares Signal für Nachhaltigkeit und die Schonung wertvoller Ressourcen.

    «Wir möchten unsere Umwelt besser gestalten und zeigen, dass sich Nachhaltigkeit auch mit visuell und technisch höchst anspruchsvollen Produkten, wie einer Uhr, perfekt verbinden lässt. Mondaine/SBB «essence» ist eine Uhrenlinie für ein Publikum, welches nicht nur Wert auf ein eigenständiges Design, sondern auch auf einen schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen legt. Für eine immer grösser werdende Gruppe von Menschen also, die sich für eine bewusste Lebensweise entschieden haben; sei es, was ihre Ernährung, ihre Kaufgewohnheiten oder die respektvolle und bewusste Haltung zur Schonung der Umwelt betrifft. Wir sind stolz, eine Uhr aus einem Rizinus-Komposit-Material in Zusammenarbeit mit BASF Design Factory in den Verkauf bringen zu können. Ein starker Anfang in Richtung Nachhaltigkeit und ein Zeichen der Fähigkeit hinsichtlich Schweizer Innovation aus dem Hause Mondaine. Und dies zu einem sehr erschwinglichen Preis», erläutert André Bernheim, CEO Mondaine Watch Ltd.

    «essence» – ein natürlich schöner Design-Klassiker Die neue Mondaine essence/Bahnhofsuhr SBB besteht zu einem grossen Teil aus erneuerbaren Rohstoffen: Das Gehäuse ist zu 70% aus Rizinusöl und Glasfasern gefertigt, das Armband besteht zu rund 40% aus Naturkautschuk. Die vielseitig verwendbare mitgelieferte Verpackung wird ausschliesslich aus recycelten PET-Flaschen hergestellt. Im zeitlos stilvollen Look verfügen die Modelle über die zentralen Erkennungsmerkmale der Mondaine/SBB-Bahnhofsuhren-Kollektionen und vereinen klassische Schweizer Handwerkskunst mit modernen Herstellungsverfahren.

    Den Gedanken des Ressourcen-Kreislaufs nimmt Mondaine ganzheitlich auf. So wird «essence» in einer weichen, grauen Verpackung geliefert, die aus recycelten PET-Flaschen gefertigt ist. Sie liegt angenehm in der Hand und lässt sich ausser zum Aufbewahren der Uhr zum Beispiel als Schutzhülle für ein Mobiltelefon nutzen.

    Die essence-Uhren sind in zwei Farb- und Grössenvarianten ab sofort erhältlich.

    www.mondaine.ch

    Pressekontakt:

    Compresso AG, Suzanne Nievergelt, Jenatschstrasse 5, 8002 Zürich
    n
    nFon: +41 43 488 86 34, E-Mail: pr@compresso.ch, www.compresso.ch



    «Besser ist besser»
    Mondaine präsentiert «essence» – eine Weltneuheit gmbh kaufen preis