in Kfz-Versicherung: Berliner Wechselmeister, Baden-Württemberger Wechselmuffel
Quelle: CHECK24 (www.check24.de/kfz-versicherung/; 089 – 24 24 12 12); Angaben ohne Gewähr. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/73164 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/CHECK24 GmbH“

München (ots)

   - Berliner besonders wechselaffin - 126 Prozent über Bundesschnitt
   - Baden-Württemberger wechselfaul - 17 Prozent unter dem Schnitt
   - In Hamburg stieg die Wechselbereitschaft im Vergleich zum 
     Vorjahr am stärksten 

Berliner sind bei ihrer Kfz-Versicherung besonders wechselfreudig. In der Hauptstadt wechseln 126 Prozent mehr Pkw-Halter ihre Kfz-Versicherung als im Schnitt der Bundesländer.*) Auch in Hamburg gibt es im Vergleich zur Anzahl der dort lebenden Pkw-Halter besonders viele Versicherungswechsler.

Ein möglicher Grund: Die Zahl der regulierten Kfz-Haftpflichtschäden ist in Berlin und Hamburg besonders hoch.**) Da ein regulierter Kfz-Haftpflichtschaden in der Regel zu einer Rückstufung der Schadenfreiheitsklasse und einem Anstieg des Beitrags führt, steigt dadurch auch das Sparpotenzial bei einem Wechsel der Kfz-Versicherung.

Baden-Württemberger wechseln Kfz-Versicherung am seltensten – größter Anstieg in Hamburg

Baden-Württemberger liegen beim Kfz-Versicherungswechsel 17 Prozent unter dem Bundesdurchschnitt. Auch bei Thüringern (-14 Prozent), Bayern (minus zwölf Prozent) und Mecklenburg-Vorpommern (minus zwölf Prozent) ist die Wechselbereitschaft deutlich unterdurchschnittlich.

Hamburg ist nicht nur das Bundesland mit der zweithöchsten Wechselaffinität, die Hanseaten legen beim Wechsel ihrer Kfz-Versicherung auch am stärksten zu – neun Prozentpunkte mehr als im Vorjahr. Am stärksten geht die Wechselbereitschaft in Brandenburg zurück – ein Minus von sechs Prozentpunkten.

*)Wechselaffinität berechnet als Index; Index 1 = Bundesdurchschnitt; Index je Bundesland = Anteil Bundesland an Versicherungswechslern 2017 über CHECK24 / Anteil an privaten Pkw-Haltern je Bundesland (Quelle: KBA, http://ots.de/zGLuak [05.02.2018]; Index 1: Anteil Versicherungswechsler kleiner bzw. größer als Anteil privater Pkw-Halter; Beispiel Berlin: Index 2,26, d. h. Anteil Versicherungswechsler 126 Prozent höher als im Bundesdurchschnitt, Beispiel Baden-Württemberg: Index 0,83, d. h. Anteil Versicherungswechsler 17 Prozent niedriger als im Bundesdurchschnitt **)Quelle: http://ots.de/YRwa3u

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

Pressekontakt:

Florian Stark, Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1169,
florian.stark@check24.de

Daniel Friedheim, Director Public Relations, Tel. +49 89 2000 47
1170, daniel.friedheim@check24.de

 in Kfz-Versicherung: Berliner Wechselmeister, Baden-Württemberger Wechselmuffel

Kfz-Versicherung: Berliner Wechselmeister, Baden-Württemberger Wechselmuffel Firmenmantel