stern TV – Mittwoch, 3. Januar 2018, 22:15 Uhr bei RTL Moderation: Steffen Hallaschka

Köln (ots) – Best of 2017 – Teil 2

Die verrücktesten Studioaktionen, die berührendsten Schicksale, die interessantesten Experimente und die besten Verbrauchertipps. Die Highlights des Jahres 2017 bei stern TV!

Soziale Gerechtigkeit? – Ilka Bessin trifft Menschen am Rande der Gesellschaft

Als Cindy aus Marzahn begeisterte sie viele Jahre das Fernsehpublikum – jetzt kämpft Ilka Bessin als stern TV-Reporterin für soziale Gerechtigkeit und trifft Menschen am Rande der Gesellschaft: Rentner, die unterhalb der Armutsgrenze leben, obdachlose Jugendliche und Langzeitarbeitslose, die für sich keine Perspektive mehr sehen. Welche Begegnungen Ilka Bessin besonders bewegt haben und warum das Thema für sie auch eine ganz persönliche Bedeutung hat – der Rückblick auf eine berührende Reportage-Reihe.

Die verrücktesten Aktionen im stern TV-Studio

Wie reagiert ein werdender Vater, wenn er an einen Wehensimulator angeschlossen wird? Und wie wird man ein verunglücktes Tattoo wieder los? 2017 ging es wieder rund im stern TV-Studio: mit verrückten Aktionen – und die Schadenfreude unserer Zuschauer gab es inklusive! Da schlagen Handy-Besitzer mit einem Hammer auf das eigene Smartphone ein, um den Display-Schutz zu überprüfen. Zuschauer hauen ihr Geld bei der stern TV-Kofferauktion auf den Kopf – und bekommen am Ende nur eine Ladung Dreckwäsche. Und mitten drin ein Moderator, den es immer wieder aus den Socken haut. stern TV und die verrücktesten Studioaktionen des Jahres.

Frauenkrankheit Endometriose: Wie Lilly Becker und andere Betroffene darunter leiden

Jedes Jahr erkranken mehr als 30.000 Frauen in Deutschland an Endometriose: einer Wucherung der Gebärmutterschleimhaut, die in vielen Fällen zu Unfruchtbarkeit führt. Auch Lilly Becker leidet an Endometriose. 2017 erzählt die Frau von Boris Becker bei stern TV, wie die Krankheit ihren Traum vom zweiten Kind platzen ließ und wie sehr sie darunter leidet. Außerdem: Methadon in der Krebstherapie – und warum sich eine Familie für ein Baby mit Down-Syndrom entschieden hat.

Die interessantesten Experimente bei stern TV

Ein Unfall, viele Zeugen – und kaum einer hilft. Immer wieder kommen Gaffer in die Schlagzeilen, weil sie Verletzte filmen oder sogar Rettungskräfte bei ihren Einsätzen behindern. stern TV wagt ein besonderes Experiment und inszeniert einen Unfall: Wer hilft, wer schaut nur zu? Der Gaffer-Test bei stern TV.

IT Sicherheit – Wie sich Verbraucher schützen können

Sprechendes Spielzeug, das Kinder manipuliert, Betrüger, die unter falscher Telefonnummer bei ihren Opfern anrufen und diese um ihr Erspartes bringen, und Hacker, die sich Zugriff auf fremde WhatsApp-Speicher verschaffen – auch im vergangenen Jahr berichtete stern TV wieder regelmäßig über die Gefahren in der IT-Welt. stern TV-Experte Tobias Schrödel zeigt Sicherheitslücken auf und erklärt, wie sich Verbraucher schützen können.

Ohne Essen und Geld durch Deutschland – stern TV-Zuschauer gegen Joey Kelly: die knallharte Challenge

Es ist das Rennen ihres Lebens: Für zehn stern TV-Zuschauer und Extremsportler Joey Kelly geht es im vergangenen Jahr 857 Kilometer quer durch Deutschland: von Warnemünde bis hoch auf die Zugspitze – zu Fuß, ohne Geld und ohne Proviant. stern TV blickt zurück auf die knallharte Challenge und verrät, wer am Ende triumphiert.

Erschütternde Bilder: stern TV deckt skrupellose Fälle von Tierquälerei auf

Küken, die in einem Mastbetrieb zu Tode gequält werden, und kranke und verwahrloste Hundewelpen, die Betrüger als „Tiere aus einer Liebhaberzucht“ anbieten: Immer wieder macht stern TV 2017 auf grausame Fälle von Tierquälerei aufmerksam. Wie Tierschützer gegen die skrupellosen Machenschaften kämpfen: Mittwoch bei stern TV.

Pressekontakt:

Rückfragen: 0221 – 95 15 99 – 0

  Nachrichten

stern TV – Mittwoch, 3. Januar 2018, 22:15 Uhr bei RTL

Moderation: Steffen Hallaschka gmbh eigene anteile kaufen

Read more

New Girl – Roadtrip

}

New Girl - Roadtrip
Happy Hour in der Prime Time: sixx zeigt Sitcoms in Erstausstrahlung am neuen Donnerstag ab 4. Januar 2018 / Den Anfang machen ab Donnerstag, 4. Januar 2018, um 20:15 Uhr Zooey Deschanel (M.) und ihre Chaos-WG mit sechs neuen Folgen der f¸nften Staffel ÑNew Girlì als Free-TV-Premiere. Die komplette… mehr

Unterföhring (ots) – Happy Hour in der Prime Time: sixx zeigt Sitcoms in Erstausstrahlung am neuen Donnerstag ab 4. Januar 2018

Den Anfang machen ab Donnerstag, 4. Januar 2018, um 20:15 Uhr Zooey Deschanel (M.) und ihre Chaos-WG mit sechs neuen Folgen der fünften Staffel „New Girl“ als Free-TV-Premiere. Die komplette sechste Staffel als Deutschland-Premiere folgt direkt ab Ende Januar.

© 2016 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

Dieses Bild darf bis Ende Januar 2018 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Nicht für EPG, Twitter, Facebook, ect.! Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1172. Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG.

Pressekontakt:

Bei Fragen: 089/9507-1172

  Nachrichten

New Girl – Roadtrip kann eine gmbh wertpapiere kaufen

Read more

(K)ein Buch mit sieben Siegeln: Das Grundbuch

Hamburg (ots) – Um den Traum einer eigenen Immobilie zu verwirklichen, kommen Häuslebauer nicht um einen Eintrag im Grundbuch herum. Dabei handelt es sich um ein staatliches Register, in dem alle Grundstücksrechte verwaltet werden. Jedes Grundstück verfügt dabei über ein eigenes, in drei Teile untergliedertes Blatt: Im ersten steht das verwaltende Grundbuchamt, im zweiten das Bestandsverzeichnis, welches die genaue Lage (Parzelle) enthält, und im letzten Abschnitt sind die Rechte des Grundstücks beschrieben. „Diese sind aufgegliedert in drei Abteilungen. Gerade wenn es um Kauf und Finanzierung einer Parzelle geht, sollten zukünftige Eigentümer diese kennen und verstehen“, erklärt Stephan Scharfenorth, Geschäftsführer des Baufinanzierungsportals Baufi24.de (https://www.baufi24.de/).

Eigentum, Lasten und Beschränkungen

In Abteilung I stehen die „Eigentumsverhältnisse“, in Abteilung II die „Lasten und Beschränkungen“ sowie in Abteilung III die „Grundschulden des Verkäufers bei Kreditinstituten oder Privatpersonen“. Aus der ersten Abteilung erfährt der angehende Käufer, ob der Verkäufer auch wirklich Eigentümer des Grundstücks ist. Auch die zweite Abteilung ist für Käufer nicht unerheblich: Sie regelt Wegerechte, Vorkaufsrechte und weitere Besonderheiten. „Hier sind ebenfalls die rechtlich genehmigte Nutzung eines Nachbargrundstücks oder Wohnrechte von Vorbesitzern enthalten. Diese können unter Umständen den Wert der Parzelle negativ beeinflussen und so einen möglichen Wiederverkaufswert mindern“, so Scharfenorth weiter.

Grundschuld und Finanzierungsränge

Für die Finanzierung ist die Abteilung III mit der Eintragung der Grundschuld am wichtigsten. Denn sie gibt Auskunft über die drei Finanzierungsränge, welche die Sicherheiten bei der Finanzierung widerspiegeln. Kommt es beispielsweise zur Zwangsversteigerung, wird zunächst der erste Rang bedient, dann der zweite und der dritte, sofern der Erlös dies zulässt. Deshalb werden Hypotheken bei einer Finanzierung in der Regel nur im ersten Rang eingetragen, da der Kreditgeber hier die höchste Sicherheit erhält. „Die Eintragung der Bank ins Grundbuch ist die Voraussetzung für die Auszahlung des Darlehens. Erst danach können Bauherren über ihren Kredit verfügen“, weiß Scharfenorth. Wie monatliche Raten aus Zins, Tilgung und Sondertilgung bei unterschiedlichen Finanzierungsbeträgen und Beleihungssätzen ausfallen, ermitteln Interessierte schnell und einfach mit dem Baufinanzierungsrechner (https://www.baufi24.de/baufinanzierung-rechner/) von Baufi24.de.

Über Baufi24

Baufi24.de ist mit mehr als drei Millionen Besuchern pro Jahr eines der bekanntesten Webportale für private Baufinanzierungen. Zukünftige Hausbesitzer bekommen hier weitreichende Informationen rund um das Thema Baufinanzierung und Immobilienkauf/-bau zur Verfügung gestellt. In seinem Leistungsportfolio vergleicht das Unternehmen die Angebote von mehr als 300 Banken. Mehr als 1.000 zertifizierte Berater stehen den Kunden in einem Partnernetzwerk mit Beratung und Expertise zur Seite. Weitere Informationen unter https://www.baufi24.de/

Pressekontakt:

Unternehmenskontakt: Baufi24 GmbH Stephan Scharfenorth,
Tel. +49 (0) 800 808 4000 E-Mail: redaktion@baufi24.de
Pressekontakt: Hasenclever Strategy, Walter Hasenclever,
Tel: +49 421 42 76 37 39, Mobil: +49 171 493 57 83,
E-Mail: wh@hasencleverstrategy.de

  Nachrichten

(K)ein Buch mit sieben Siegeln: Das Grundbuch eine bestehende gmbh kaufen

Read more

Bachmann & Welser Capital Limited gibt 1,25 Milliarden USD Eigenkapitalbeteiligung und zusätzliche Verpflichtungen bekannt

Edinburgh, Schottland (ots/PRNewswire) – Bachmann & Welser Capital Limited („Bachmann & Welser“), ein wachsender Anbieter von rückgriffloser Finanzierung, Monetisierung, Handelsfinanzierung, Projektfinanzierung, SBLC, BG und MTN, gab heute die erfolgreiche Durchführung einer Eigenkapitalaufnahme in Höhe von 750 Millionen USD und zusätzlichen Verpflichtungen in Höhe von 500 Millionen USD von Investoren aus dem Mittleren Osten bekannt.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/623302/Bachmann_Welser_Capital_Limited_Logo.jpg)

Edward Bachmann, Mitgründer und CEO von Bachmann & Welser sagte: „Wir heißen diese zeitgerechte Finanzspritze von unseren Investoren willkommen. Es ist ein Zeichen des Vertrauens, das uns unsere Finanzpartner entgegenbringen. Bei Bachmann & Welser liegt uns die Zufriedenheit des Kunden bei allem, was wir tun, am Herzen. Unsere neuen Betriebe in Schottland werden diese zusätzliche Finanzierung dazu verwenden, unsere weltweiten Ambitionen voranzutreiben“.

Bachmann & Welser wird jetzt strategisch positioniert sein, um die globale Präsenz des Unternehmens zu erweitern. Bestellte Repräsentanten werden die Angelegenheiten von Bachmann & Welser an ausgewählten Standorten betreuen.

„Die Regelungen von Basel III in Bezug auf Kapitalanforderungen haben es für etablierte Banken schwieriger gemacht, Kapital für Handelsfinanzierungen einzusetzen, aber Bachman & Welser sieht eine riesige Marktchance, insbesondere da Rohstoffpreise und der Handelsstrom sich weiter erholen und die Nachfrage in Schwellenländern das Angebot an Handelsfinanzierungen um einiges übertrifft“.

Mit einem erfahrenen Team, das hauptsächlich aus ehemaligen Investmentbankern aus der Stadt London besteht, und einem kompetenten Juristen-Team erwartet Bachmann & Welser bis zum Endes des Haushaltsjahres einen beachtlichen Zuwachs.

Empfehlungen von Brokern und anderen professionellen Vermittlern sind willkommen. Es werden nur Anträge ab einer Höhe 7 Millionen GBP berücksichtigt. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.bachmannwelser.com oder rufen Sie uns bitte unter +44(0)131-357-0361 an.

Pressekontakt:

richten Sie bitte an:
Sarah Atkins
Media Relations Officer
Sarah.Atkins@bachmannwelser.com

  Nachrichten

Bachmann & Welser Capital Limited gibt 1,25 Milliarden USD Eigenkapitalbeteiligung und zusätzliche Verpflichtungen bekannt gmbh kaufen in der schweiz

Read more

Das ist der Silvester-Knaller: Gefährdete Wildbienen fliegen auf HamburgExperten der Deutschen Wildtier Stiftung finden bei ihrer Inventur im Norden Deutschlands Rote-Liste-Wildbienenarten

}

Andrena fuscipes (Heide-Sandbiene): Sie steht auf der Vorwarnliste und wurde im Hamburger Westen gefunden. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/37587 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Deutsche Wildtier Stiftung/Roland Günter“

Hamburg (ots) – Die Wildbienen-Bilanz der Deutschen Wildtier Stiftung schließt zum Jahreswechsel mit einem höchst erfreulichen Ergebnis ab. Besonders bemerkenswert: Der Fund von sechs seltenen und gefährdeten Wildbienenarten, die von den Biologen bei ihrer Kartierung 2017 im Norden Deutschlands entdeckt wurden. Einige dieser Arten stehen auf der Roten Liste Deutschlands. Die erst seit kurzem beschriebene Furchenbienenart Lasioglossum monstrificum wurde im Hamburger Westen gefunden. Die Holz-Blattschneiderbiene Megachile ligniseca gilt als bundesweit stark gefährdet. Auch vier sehr seltene Heidekraut-Bienen gingen den Biologen auf ihrer Suche „ins Netz“.

Sechs auf einen Streich – für die Forscher ist das eine kleine Sensation. „Die Lasioglossum monstrificum wurde erst vor wenigen Jahren überhaupt beschrieben. Sie gilt in Deutschland als sehr selten und konnte jetzt an insgesamt fünf Standorten im Hamburger Stadtgebiet nachgewiesen werden“, beschreibt Manuel Pützstück, Umweltwissenschaftler bei der Deutschen Wildtier Stiftung, die Furchenbienenart. Sie lebt auf sandigen Böden. Auch Megachile ligniseca, die bundesweit kaum zu finden ist, war bislang im Norden äußerst selten nachweisbar! „Diese Art ist vor allem in lichten Wäldern sowie an Waldrändern verbreitet und benötigt stehendes Totholz mit Käferbohrlöchern zur Nestanlage.“

Die Heidekraut-Sandbiene Andrena fuscipes, die Seidenbiene Colletes succinctus sowie die parasitisch lebende Heide-Filzbiene Epeolus cruciger und die Heide-Wespenbiene Nomada rufipes sind ausschließlich in den immer rarer werdenden Sandgebieten mit ausreichend großen Heidekrautbeständen zu finden. „Insgesamt haben wir bei unseren Erfassungen bis jetzt 119 Wildbienenarten in Hamburg und Umgebung nachgewiesen“, zieht Manuel Pützstück Bilanz. Davon sind sieben Arten auf der Roten Liste Deutschlands, 27 Arten auf der Roten Liste Schleswig-Holsteins und 26 Arten auf der Roten Liste Niedersachsens gelistet.

Die Kartierung der Deutschen Wildtier Stiftung ist eine wichtige Grundlage, um Lebensräume für Wildbienen zu verbessern. Für das in Hamburg 2016 gestartete Projekt ist ein Zeitraum von vier Jahren vorgesehen. 2020 können die Daten dann ausgewertet und die Rote Liste für Hamburg erstellt werden. Die wissenschaftliche Leitung des Projektes hat Deutschlands „Wildbienenpapst“ Dr. Christian Schmid-Egger von der Deutschen Wildtier Stiftung. Bei der Erstellung der ersten Roten Liste für Hamburg wertet Schmid-Egger bereits vorhandene Altdaten aus. Eine wesentliche Quelle für diese Daten ist das Zoologische Museum der Universität Hamburg – insbesondere die Sammlung von Friedrich Wilhelm Kettner (1896-1988). Mitarbeiter des zoologischen Institutes unterstützen das Projekt, das von der Deutschen Wildtier Stiftung finanziert wird.

Kostenloses Bildmaterial über die Pressestelle

Pressekontakt:

Eva Goris, Pressesprecherin, Christoph-Probst-Weg 4, 20251 Hamburg,
Telefon 040 9707869-13, Fax 040 9707869-19,
E.Goris@DeutscheWildtierStiftung.de, www.DeutscheWildtierStiftung.de

  Nachrichten

Das ist der Silvester-Knaller: Gefährdete Wildbienen fliegen auf Hamburg
Experten der Deutschen Wildtier Stiftung finden bei ihrer Inventur im Norden Deutschlands Rote-Liste-Wildbienenarten transport gmbh zu kaufen gesucht

Read more

Magna gibt Abschluss des zweiten Aktienrückkaufprogramms bekannt

Aurora, Ontario (ots/PRNewswire) – Magna International Inc. (TSX: MG; NYSE: MGA) gab heute den Abschluss des zweiten von zwei Aktienrückkaufprogrammen bekannt (das „Programm“). Das Programm unterlag einer Ausnahmeregelung zum Emittentenangebot, das für Magna am 21. November 2017 von der Wertpapierbehörde von Ontario ausgestellt wurde.

Magna kaufte im Rahmen des Programms insgesamt 395.100 Stammaktien direkt von einer dritten Partei für einen aggregierten Kaufpreis von 27,5 Millionen CAD zurück. Alle bei diesem Programm erworbenen Stammaktien wurden eingezogen. Das Programm war Bestandteil von Magnas normaler Emission, die am 13. November 2017 bekannt gegeben wurde.

UNSERE GESCHÄFTSTÄTIGKEIT [(1)]

Wir sind ein führender, weltweit tätiger Automobilzulieferer mit 328 Fertigungsbetrieben und 99 Produktentwicklungs-, Konstruktions- und Vertriebszentren in 29 Ländern. Wir beschäftigen über 163.000 Mitarbeiter, die bestrebt sind, unseren Kunden mithilfe innovativer Produkte und Herstellungsverfahren auf höchstem Niveau einen überdurchschnittlichen Mehrwert zu bieten. Unsere Kompetenzen umfassen die komplette Fahrzeugtechnik und Auftragsfertigung. Unsere Produktpalette beinhaltet Karosserien, Fahrwerke, Außenteile, Sitze, Antriebsstränge, aktive Fahrerassistenzsysteme, Spiegel, Verschlüsse und Dachsysteme, und wir verfügen über Elektronik- und Software-Kompetenzen in vielen dieser Bereiche. Unsere Stammaktien werden an der Toronto Stock Exchange (MG) und der New York Stock Exchange (MGA) gehandelt. Weitere Informationen über Magna finden Sie auf unserer Website http://www.magna.com.

[(1)] Zahlen für Fertigungsbetriebe, Produktentwicklungs-, Konstruktions- und Vertriebszentren und Angestellte schließen gewisse kapitalkonsolidierte Aktivitäten mit ein.

Pressekontakt:

FÜR DIE MEDIEN
Tracy Fuerst, Director of Corporate Communications & PR
tracy.fuerst@magna.com | +1-248-631-5396

  Nachrichten

Magna gibt Abschluss des zweiten Aktienrückkaufprogramms bekannt zum Verkauf

Read more

Tourneetermine der „El Dorado World Tour“ von Shakira in den USA und Europa verschoben – Neue Termine für 2018 bekannt gegeben

Los Angeles (ots/PRNewswire) – Shakiras Ärzte haben festgestellt, dass sie sich in den nächsten Monate noch erholen muss, um ihre Stimmbänder in einen optimalen Zustand zu bringen, und aus diesem Grund sehen wir uns gezwungen, die Tourneetermine in den USA für die „El Dorado World Tour“, die ursprünglich für Januar 2018 geplant waren, zu verschieben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin in Ihrer Stadt oder sie können bei Bedarf auch an der jeweiligen Verkaufsstelle rückerstattet werden.

Die letzte Zeit war für Shakira schwierig, aber ihre Stimme ist auf dem Weg der vollständigen Genesung, und wir sind froh, die neuen Termine der Tournee in den USA und in Europa ab Juni 2018 bekannt geben zu dürfen. Beachten Sie bitte die kommenden Veranstaltungstermine für Mexiko und Lateinamerika.

Nachdem sie enttäuscht darüber war, nicht wie geplant im Januar auftreten zu können, ist Shakira glücklich, ab dem Sommer wieder auf Tour gehen zu können, und zwar mit ihrer bislang besten Show. Außerdem ist sie weiterhin unglaublich dankbar für all die Treue, die Geduld und die Unterstützung, die ihre Fans ihr entgegengebracht haben. Im Folgenden finden Sie die neuen Tourdaten für Europa und die USA. Wir möchten Ihnen noch einmal für Ihr Verständnis danken.

*NEUE    
TERMINE  
FÜR DIE  
USA &    
EUROPA - 
EL DORADO
WORLD    
TOUR     
DATUM     STADT        VERANSTALTUNGSORT
5. Juni   Köln,        Lanxess Arena    
2018      Deutschland                   
7. Juni   Antwerpen,   Sportpaleis      
2018      Belgien                       
9. Juni   Amsterdam,   Ziggo Dome       
2018      Niederlande                   
13. Juni  Paris,       AccorHotels Arena
2018      Frankreich                    
14. Juni  Paris,       AccorHotels Arena
2018      Frankreich                    
17. Juni  München,     Olympiahalle     
2018      Deutschland                   
19. Juni  Luxemburg,   Rockhal          
2018      Luxemburg                     
21. Juni  Mailand,     Mediolanum Forum 
2018      Italien                       
22. Juni  Zürich,      Hallenstadion    
2018      Schweiz                       
25. Juni  Montpellier, Park&Suites Arena
2018      Frankreich                    
28. Juni  Lissabon,    Altice Arena     
2018      Portugal                      
30. Juni  Bilbao,      Bilbao Exhibition
2018      Spanien      Centre           
1. Juli   La Coruña,   Coliseum de      
2018      Spanien      Coruña           
3. Juli   Madrid,      WiZink Center    
2018      Spanien                       
6. Juli   Barcelona,   Palau Sant Jordi 
2018      Spanien                       
7. Juli   Barcelona,   Palau Sant Jordi 
2018      Spanien                       
3. August Chicago,     United Center    
2018      Illinois                      
4. August Detroit,     Little Caesars   
2018      Michigan     Arena            
7. August Toronto,     Air Canada Centre
2018      Ontario                       
8. August Montreal,    Bell Centre      
2018      Quebec                        
10.       New York,    Madison Square   
August    New York     Garden           
2018                                    
11.       Washington,  Capital One Arena
August    DC                            
2018                                    
14.       Orlando,     Amway Center     
August    Florida                       
2018                                    
15.       Sunrise,     BB&T Center      
August    Florida                       
2018                                    
17.       Miami,       AmericanAirlines 
August    Florida      Arena            
2018                                    
18.       Miami,       AmericanAirlines 
August    Florida      Arena            
2018                                    
21.       Dallas,      American Airlines
August    Texas        Center           
2018                                    
22.       Houston,     Toyota Center    
August    Texas                         
2018                                    
24.       San Antonio, AT&T Center      
August    Texas                         
2018                                    
26.       Phoenix,     Talking Stick    
August    Arizona      Resort Arena     
2018                                    
28.       Los Angeles, The Forum        
August    Kalifornien                   
2018                                    
31.       Anaheim,     Honda Center     
August    Kalifornien                   
2018                                    
1.        Las Vegas,   MGM Garden Arena 
September Nevada                        
2018                                    
5.        San Diego,   Valley View      
September Kalifornien  Casino Center    
2018                                    
6.        San Jose,    SAP Center       
September Kalifornien                   
2018                                     

Pressekontakt:

Live Nation U.S. Concerts Media Contacts: Emily Bender
emilybender@livenation.com oder Monique Sowinski
moniquesowinski@livenation.com

  Nachrichten

Tourneetermine der „El Dorado World Tour“ von Shakira in den USA und Europa verschoben – Neue Termine für 2018 bekannt gegeben gmbh kaufen 1 euro

Read more

RTL/n-tv-Trendbarometer: Deutsche für EU-Sanktionen gegen osteuropäische Länder wegen Flüchtlingspolitik

Köln (ots) – Die meisten Deutschen (63 Prozent) sind laut einer forsa-Umfrage für das RTL/n-tv-Trendbarometer für einen härteren Kurs der EU gegen Mitgliedsländer, die in der Flüchtlingsfrage nicht mit den übrigen EU-Staaten zusammenarbeiten. Mehrere osteuropäische Länder wie Polen, Tschechien und Ungarn wehren sich gegen die Umverteilung von Flüchtlingen innerhalb der EU und weigern sich, Flüchtlinge aufzunehmen. Die Mehrheit der Bundesbürger ist der Auffassung, die EU solle gegen die Länder mit Sanktionen vorgehen, zum Beispiel durch Mittelkürzungen. 31 Prozent der Befragten lehnen solche Sanktionen ab. 65 Prozent der Westdeutschen sind für Sanktionen (gegenüber 53 Prozent der Ostdeutschen). Ältere sind stärker für ein hartes Vorgehen der EU als Jüngere – 70 Prozent der über 60-Jährigen gegenüber 53 Prozent der 14- bis 29-Jährigen. Die Anhänger fast aller Parteien sind mit großer Mehrheit für Sanktionen. 71 Prozent der AfD-Anhänger sind dagegen.

Eine deutliche Mehrheit der Deutschen (82 Prozent) ist dafür, dass gut integrierte Wirtschaftsflüchtlinge in Deutschland bleiben dürfen – „wenn sie für sich selber sorgen können“. Nur 15 Prozent sind dagegen. In dieser Frage sind sich Ost- und Westdeutsche genauso einig wie die Anhänger fast aller Parteien. Die AfD-Anhänger sind gespalten: 50 Prozent von ihnen sind dafür, 45 Prozent dagegen.

Die Daten wurden am 20. und 21. Dezember 2017 vom Markt- und Meinungsforschungsinstitut forsa im Auftrag der Mediengruppe RTL erhoben. Datenbasis: 1008 Befragte. Statistische Fehlertoleranz: +/- 3 Prozentpunkte.

Ansprechpartner RTL: Matthias Bolhöfer, Telefon: 0221 – 45674227 Ansprechpartner n-tv: Bettina Klauser, Telefon 0221 – 45674100 Ansprechpartner forsa: Dr. Peter Matuschek, Telefon 030 -62882442

Pressekontakt:

Matthias Bolhöfer
Mediengruppe RTL Deutschland
Kommunikation
Telefon: +49 (0221) 4567-4227
Fax: 0221 / 4567 4292
matthias.bolhoefer@mediengruppe-rtl.de

  Nachrichten

RTL/n-tv-Trendbarometer: Deutsche für EU-Sanktionen gegen osteuropäische Länder wegen Flüchtlingspolitik GmbH Gründung

Read more

ALDI lässt es an Silvester krachen

}

Ab Donnerstag, 28.12.2017, startet deutschlandweit bei ALDI der Verkauf der Feuerwerkskörper. Unter www.feuerwerksplaner.de können Kunden ihre Silvesterknaller zusammenstellen und online in Form einer Vorschau ansehen. Ein Image-TV-Spot sowie zwei Produktspots begleiten den Start des Verkaufs. Weiterer Text… mehr

Essen / Mülheim an der Ruhr (ots) – Ab Donnerstag, 28.12.2017, startet deutschlandweit bei ALDI der Verkauf der Feuerwerkskörper. Hierfür haben sich die Discounter ALDI Nord und ALDI SÜD in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen: Mit Hilfe eines Feuerwerkskonfigurators können sich Kunden unter wwww.feuerwerksplaner.de ihre Silvesterknaller zusammenstellen und online in Form einer Vorschau ansehen. Ein Image-TV-Spot sowie zwei Produktspots begleiten den Start des Verkaufs.

Unter dem Motto „ALDI Knallertage“ läuten ALDI Nord und ALDI SÜD gemeinsam den Silvestercountdown ein. Der neue 35-sekündige TV-Spot läuft vom 26. bis zum 29.12. im deutschen Fernsehen. Hierbei dreht sich alles um den besonderen Gänsehautmoment um Mitternacht: Kinder wachen extra zum Jahreswechsel auf, Paare liegen sich in den Armen, auf den Straßen wird gemeinsam angestoßen und gleichzeitig steigen jede Menge bunte Lichter in den Himmel auf – natürlich von ALDI. Der Spot ist auf den YouTube Kanälen von ALDI SÜD (https://youtu.be/3SpR_X1qACw) und von ALDI Nord (https://youtu.be/HkzeUC_8z_g) zu sehen.

Parallel dazu finden Kunden unter www.feuerwerksplaner.de einen Konfigurator, mit dem sie sich ihre Feuerwerkskörper entweder individuell zusammenstellen oder unter Angabe eines Budgets Artikelvorschläge erhalten können. Alle Knaller lassen sich digital abspielen. Mit Hilfe einer „Knallerliste“ können die gewünschten Produkte schließlich ausgedruckt und für den Einkauf genutzt werden.

Pressekontakt:

Unternehmensgruppe ALDI Nord: Serra Schlesinger, presse@aldi-nord.de
Unternehmensgruppe ALDI SÜD: Kirsten Geß, presse@aldi-sued.de

  Nachrichten

ALDI lässt es an Silvester krachen Kapitalgesellschaft

Read more