Deeskalation auf Redakteursebene.HR will Diskussion zwischen ARD und Verlagen entspannen und gegenseitiges „Nichtwissen“ abbauen

Hamburg (ots) – Der Hessische Rundfunk (HR) versucht, den Streit zwischen der ARD und den Zeitungsverlegern zu deeskalieren. Voraussichtlich im Februar wird es zu einem Treffen zwischen Vertretern des HR und Gesandten regionaler Zeitungsverlage kommen. Das berichtet das Medienmagazin journalist in seiner Januar-Ausgabe.

Austauschen sollen sich bei dem Treffen allerdings nicht Intendanten und Direktoren auf der einen und Geschäftsführer auf der anderen Seite, sondern die verantwortlichen Onlineredakteure. Warum das hilfreich sein kann? „Ein Teil der Auseinandersetzung lässt sich wahrscheinlich mit Nichtwissen darüber erklären, wie die jeweils andere Seite arbeitet“, sagt HR-Multimedia-Chef Tilo Barz dem Medienmagazin journalist.

Besonders BDZV-Präsident Mathias Döpfner hatte immer wieder die Onlinepräsenz der Öffentlich-Rechtlichen als zu „presseähnlich“ kritisiert. Seit dem Urteil des Oberlandesgerichts Köln in Sachen Tagesschau-App haben mehrere ARD-Sender ihre Online-Angebote überarbeitet, zuletzt der WDR.

HR-Multimedia-Chef Tilo Barz setzt dagegen auf den Austausch zwischen den Beteiligten, schon deshalb, weil es „keine klare Grundlage“ dafür gebe, wie man die Online-Angebote der öffentlich-rechtlichen Sender „gerichtsfest“ machen könne. Die Praxis der ARD-Häuser basiere „auf Annahmen und Interpretationen. Da kann man gar nicht sagen, der eine hat Recht, der andere hat Unrecht“, so Barz gegenüber dem journalist.

Auch der HR setzt zunehmend auf Videos. Allerdings müsse man dabei das Nutzerinteresse im Blick haben, so Barz. Und Nutzer würden Text nun mal als wesentlichen Träger eines Online-Angebots auffassen. „Wenn wir ein Flugblatt erstellen und es über dem Wald abwerfen, ist das keine Auftragserfüllung“, so Tilo Barz im journalist.

Die Januar-Ausgabe des journalists ist heute erschienen. http://www.journalist-magazin.de/

Pressekontakt:

journalist – Das Medienmagazin
Matthias Daniel
Chefredakteur

journalist@journalist-magazin.de
daniel@journalist-magazin.de

Tel. 0228/20172-24
journalist-magazin.de
twitter.com/journ_online
facebook.com/derjournalist

  Nachrichten

Deeskalation auf Redakteursebene.
HR will Diskussion zwischen ARD und Verlagen entspannen und gegenseitiges „Nichtwissen“ abbauen gesellschaft kaufen kosten

Read more

Wie die kostenlose Kreditkarte auch kostenlos bleibt

}

Wie die kostenlose Kreditkarte auch kostenlos bleibt
Quelle: CHECK24 (www.check24.de/kreditkarte/; 089 – 24 24 11 16); alle Angaben ohne Gewähr. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/73164 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/CHECK24 GmbH/CHECK24.de“

München (ots) – Standardkreditkarten bei Hausbanken kosten bis zu 30 Euro im Jahr. Doch viele Geschäftsbanken bieten kostenfreie Alternativen an. Diese erheben aber teilweise Zusatzgebühren, etwa beim Geldabheben im Ausland oder dem Bezahlen in einer fremden Währung.*)

„Kostenlose Kreditkarten sparen im Vergleich zu Angeboten mit Jahresgebühren viel Geld – bei falscher Nutzung kosten sie aber auch einiges“, sagt Rainer Gerhard, Geschäftsführer im Bereich Kreditkarten bei CHECK24.

Von den zehn betrachteten Kreditkarten ohne Jahresgebühren sind bei einem typischen Nutzungsverhalten nur zwei dauerhaft kostenfrei. Durch Neukundenboni von bis zu 75 Euro bekommen Verbraucher bei zwei Angeboten im ersten Jahr unterm Strich sogar Geld zurück. Manche Banken bieten Kreditkartenkunden auch zusätzliche Leistungen wie z. B. Auslandskrankenversicherungen oder Rabatte in Onlineshops.

Kleingedrucktes und persönliches Nutzungsverhalten bei der Wahl der Karte berücksichtige

Unabhängig vom Kreditkarteninstitut sollten Verbraucher unbedingt auf das Kleingedruckte achten. Wird der gewährte Kredit nicht innerhalb des vereinbarten Zeitraums vollständig zurückgezahlt, fallen bei allen Banken hohe Dispozinsen an. „Kunden sollten besonders auf die Rückzahlungsdetails achten“, sagt Gerhard. „Hiermit verdienen die Anbieter ihr Geld.“

Welche Kreditkarte wirklich die günstigste ist, hängt von den persönlichen Zahlungsgewohnheiten des Nutzers ab. Kunden, die einen Rechnungsausgleich per Überweisung regelmäßig vergessen, greifen besser zu Karten, bei denen ausstehende Beträge automatisch per Lastschrift eingezogen werden.

*)vollständige Tabelle mit allen betrachteten Angeboten und weiteren Details unter: http://ots.de/dOmHM

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

Pressekontakt:

Pressekontakt CHECK24
Julia Leopold, Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1174,
julia.leopold@check24.de
Daniel Friedheim, Director Public Relations, Tel. +49 89 2000 47
1170, daniel.friedheim@check24.de

  Nachrichten

Wie die kostenlose Kreditkarte auch kostenlos bleibt FORATIS

Read more

übernehmen

Geschäftsideen übernehmen – Vielleicht passend für den erfolgreichen Start in Boitze

Hör-Tipp: „Hygge“ von Meik Wiking – Ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht

}

Das Hörbuch „Hygge“ von Meik Wiking beschreibt ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht. Das Hörbuch erscheint am 1. Januar 2018 bei Audible. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/56459 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte… mehr

Ein Audio

  • 180101_BmE_Hygge.mp3
    MP3 – 2,0 MB – 02:08
    Download

Berlin (ots) – Anmoderationsvorschlag:

Meik Wiking hat den besten Job der Welt: Er leitet das Kopenhagener Institut für Glücksforschung und untersucht dort, was Menschen glücklich macht. Und wo könnte er das besser tun, als in einem der glücklichsten Länder der Welt. Schließlich führten die Dänen jahrelang unangefochten die Rangliste des „World Happiness Reports“ an. Aktuell haben die Norweger sie zwar überholt, aber wie Meik Wiking rausgefunden hat: Dank „Hygge“ werden die Dänen sich bestimmt bald schon wieder Platz eins zurückerobern. Jessica Martin mit unserem Hör-Tipp der Woche.

Sprecherin: Alle Nicht-Dänen werden sich jetzt bestimmt erst mal fragen: Sagt man eigentlich eher…

O-Ton 1 (Hygge, 19 Sek.): Hügge oder Higge? Oder Hücke? Es spielt keine große Rolle, wie du Hygge aussprichst. Denn, um einen der größten zeitgenössischen Philosophen – Pu der Bär – zu der Frage zu zitieren, wie man ein besonderes Gefühl ausspricht: ‚Man spricht es nicht aus, man fühlt es.‘

Sprecherin: Wobei wir auch schon gleich bei der nächsten Frage wären: Was bitteschön ist Hygge eigentlich genau? Da sind sich laut Glücksforscher Meik Wiking selbst die Dänen ganz schön uneinig:

O-Ton 2 (Hygge, 24 Sek.): Die Definitionen reichen von einer ‚Kunst der Innigkeit‘ über die ‚Gemütlichkeit der Seele‘ und ‚Abwesenheit jeglicher Störfaktoren‘ bis hin zu ‚Freude an der Gegenwart beruhigender Dinge‘, ‚gemütliches Beisammensein‘. 86 Prozent aller Dänen denken bei ‚Hygge‘ zuerst an etwas Heißes zu trinken. Tee, heiße Schokolade, Glühwein.

Sprecherin: Hygge kann aber auch ein warmes Licht und ein kuscheliges Sofa sein – oder Picknicken im Sommer. Hauptsache, man kann dabei abschalten und entspannen …

O-Ton 3 (Hygge, 32 Sek.): Es geht darum, uns zu Hause zu fühlen. Um das Gefühl, in Sicherheit zu sein, abgeschirmt von der Welt, an einem Ort, wo wir nicht wachsam sein müssen. ‚Hygge‘ ist sowohl ein Verb als auch ein Substantiv und ein Adjektiv. Es war so hyggelig, dich zu sehen! Macht euch einen hyggeligen Tag! Das Wort wird so inflationär gebraucht, dass Ausländer auf die Idee kommen könnten, wir litten alle unter einer milden Form des Tourette-Syndroms. Ständig müssen wir feststellen, wie hyggelig alles ist.

Sprecherin: Und wenn dann noch Familie oder Freunde mit an Bord sind, wird´s in der Regel ganz besonders hyggelig:

O-Ton 4 (Hygge, 29 Sek.): Vor einiger Zeit habe ich im Dezember kurz vor Weihnachten mit ein paar Freunden ein Wochenende in einer alten Hütte verbracht. Wir waren müde vom Wandern und saßen im Halbkreis vor dem Feuer, in Pullovern und Wollsocken. Man hörte nur den Eintopf auf dem Herd, das Knistern des Feuers und ab und zu ein Schlürfen, wenn jemand von seinem Punsch trank. Dann brach einer meiner Freunde das Schweigen. ‚Kann man sich mehr Hygge vorstellen?‘, fragte er rhetorisch.

Abmoderationsvorschlag:

Wohl kaum! Mehr über das Entschleunigungs-Geheimrezept der Dänen hören Sie in Meik Wikings „Hygge: Ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht“. Die ungekürzte Hörbuch-Fassung gibt’s exklusiv nur bei Audible zum Download. Weitere Infos dazu finden Sie unter http://audible.de/tipp.

Pressekontakt:

Audible GmbH
Silvia Jonas
Tel: 0176 – 62 188 239
silvia.jonas@audible.de

  Nachrichten

Hör-Tipp: „Hygge“ von Meik Wiking – Ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht gmbh günstig kaufen

Read more

FACK YEAH: FACK JU GÖHTE 3 ist erfolgreichster Film 2017!Knapp 6 Mio. Kinozuschauer feiern den #finalfack

}

FACK JU GÖHTE 3 Hauptplakat © 2017 Constantin Film Verleih GmbH / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/12946 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Constantin Film/© 2017 Constantin Film Verleih“

München (ots) – Zeki Müller ist und bleibt Deutschlands Lieblingslehrer: Mit knapp sechs Millionen Zuschauern ist FACK JU GÖHTE 3 der erfolgreichste Kinofilm des Jahres 2017!

FACK JU GÖHTE 3 steht aktuell bei großartigen 5.980.000 Millionen Besuchern – damit ist Bora Dagtekins FACK JU GÖHTE-Trilogie die erfolgreichste deutsche Filmreihe aller Zeiten. 2017 lockte zudem kein anderer Film am Startwochenende mehr Zuschauer in die Kinosäle als der #finalfack. Und auch 2018 bleiben die Türen und Metalldetektoren der Goethe-Gesamtschule geöffnet: FACK JU GÖHTE 3 ist weiterhin in über 400 Kinos deutschlandweit zu sehen.

Regisseur und Autor Bora Dagtekin sowie Produzentin Lena Schömann nehmen nach dem Riesenerfolg von FACK JU GÖHTE und FACK JU GÖHTE 2 (zusammen über 15 Mio. Zuschauer) den Schulabschluss ins Visier und sparen Themen wie Bildungsmisere, Mobbing, Migration und Sprachniveau nicht aus. Im Finale der politisch unkorrekten Trilogie erhalten Zeki Müller und seine Underdog-Truppe prominente Unterstützung von Sandra Hüller, Corinna Harfouch, Lea van Acken, Irm Hermann und Julia Dietze. Und natürlich gibt es ein Wiedersehen mit Katja Riemann, Aram Arami, Lucas Reiber, Lena Klenke, Uschi Glas, Bernd Stegemann, Michael Maertens, Farid Bang und Jana JEDi¥ESS Pallaske.

FACK JU GÖHTE 3 ist eine Produktion der Constantin Film, Produzenten sind Lena Schömann und Bora Dagtekin, Executive Producer ist Martin Moszkowicz. Der Film wurde gefördert vom FilmFernsehFonds Bayern (FFF), dem Medienboard Berlin-Brandenburg (MBB), der Filmförderungsanstalt (FFA) und dem Deutschen Filmförderfonds (DFFF).

Kinostart: 26. Oktober 2017 im Verleih der Constantin Film

Darsteller: Elyas M'Barek, Jella Haase, Sandra Hüller, Katja Riemann,
Max von der Groeben, Gizem Emre, Aram Arami, Lucas Reiber, Lena 
Klenke, Farid Bang, Uschi Glas, Michael Maertens, Lea van Acken, 
Corinna Harfouch, Jana JEDi¥ESS Pallaske, Julia Dietze, Irm Hermann 
Produzenten: Lena Schömann, Bora Dagtekin 
Executive Producer: Martin Moszkowicz 
Drehbuch & Regie: Bora Dagtekin 

Unter www.constantinfilm.medianetworx.de steht Pressematerial zum Download zur Verfügung.

Pressekontakt:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere betreuenden
Agenturen:

AIM – Creative Strategies & Visions
(TV, Print, Radio)
Julia Bartelt
Tel.: 030 / 61 20 30 30
Email: julia.bartelt@aim-pr.de

PURE Online – Digitale Kommunikation
(Online)
Michael Spalek
Tel.: 030 / 28 44 509 13
Email: michael.spalek@pureonline.de

  Nachrichten

FACK YEAH: FACK JU GÖHTE 3 ist erfolgreichster Film 2017!
Knapp 6 Mio. Kinozuschauer feiern den #finalfack gmbh kaufen ohne stammkapital

Read more

Schlosserdienst

Top Betriebe aus dem Sektion Schlosserdienst in Baumholder:

  1. Derzeit noch kein weiterer Eintrag!
  2. Derzeit noch kein weiterer Eintrag!

gmbh kaufen münchen gmbh kaufen hamburg Schlosserdienst gmbh & co. kg kaufen Vorrat GmbH
Vorrats GmbH gmbh kaufen ohne stammkapital Werbung gmbh kaufen welche risiken GmbH

gmbh kaufen mit 34c gmbh kaufen finanzierung Marketing gmbh eigene anteile kaufen gmbh kaufen hamburg

Read more

Gasinstallationen

Top Betriebe aus dem Zuständigkeitsbereich Gasinstallationen in Großhesselohe:

  1. Isartaler Haustechnik GmbH
  2. Valentin Grünäugl-Waldhauser

 gmbh kaufen ohne stammkapital gmbh kaufen forum Gasinstallationen GmbH Gründung GmbH
gmbh kaufen gute bonität GmbH Kauf Werbung polnische gmbh kaufen gmbh anteile kaufen vertrag

gmbh kaufen berlin gmbh anteile kaufen finanzierung Marketing gmbh ug kaufen gesellschaft kaufen kosten

Read more

Baumängel, Unachtsamkeit, Folgekosten – Endabnahme des Neubaus: Das ist zu beachten

Hamburg (ots) – Das Warten hat endlich ein Ende: Das Eigenheim ist fertig, für den Einzug fehlt nur noch die Abnahme des Neubaus. Oft zählt dies als letzte Chance, um Baumängel zu dokumentieren. Wenn der Bauherr dabei unachtsam ist, können hohe Folgekosten entstehen. Die Bauabnahme gehört zum Bauvorgang und bildet einen relevanten Bestandteil. „Wer das Haus abnimmt, bestätigt, dass der Bauvertrag eingehalten wurde. Deshalb ist eine gewisse Gründlichkeit äußerst wichtig, allerdings auch sehr zeitintensiv“, erklärt Stephan Scharfenorth, Geschäftsführer des Baufinanzierungsportals Baufi24.de (https://www.baufi24.de/).

Solange der Bauherr das neue Eigenheim nicht abgenommen hat, liegt die Beweislast bei dem Bauunternehmer. Im Streitfall ist er dazu verpflichtet zu beweisen, dass er fehlerfrei und vertragsgemäß gearbeitet hat. „Falls Mängel nicht vom Bauherrn bemerkt werden, muss dieser die Reparatur oder Nachbesserung aus eigener Tasche bezahlen“, so Scharfenorth weiter.

Was tun bei Mängeln?

In speziellen Fällen kann der Häuslebauer die Abnahme verweigern, beispielsweise wenn größere Mängel vorhanden sind. In Folge dessen muss er die letzte fällige Rechnung nicht bezahlen, da eine vollständige Überweisung oft als rechtsverbindliche Abnahme gilt. Bauherrn müssen die Fehler und Makel dokumentieren und sie in einer bestimmten Frist schriftlich übermitteln.

Gewährleistungsfrist

Mit der Abnahme beginnt die vier- beziehungsweise fünfjährige Gewährleistungsfrist, in der Handwerker verpflichtet sind alle auftretenden Mängel zu beheben. Die Dauer hängt von der gesetzlichen Regelung der Vertragsform ab: Verträge nach BGB (Bürgerlichem Gesetzbuch) haben eine regelmäßige Verjährungsfrist von fünf Jahren, Verträge nach VON (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) vier. Danach können Bauherrn die Gewährleistungsansprüche nur noch in absoluten Ausnahmefällen durchsetzen, beispielsweise bei arglistiger Täuschung. „Nicht jeder Häuslebauer kennt sich mit dem Thema ‚Bauen‘ aus. Deshalb empfehlen wir Fachleute, zum Beispiel unabhängige Gutachter, bei der Abnahme miteinzubeziehen“, sagt Scharfenorth. Interessierte, die derzeit planen ein Haus zu bauen und noch nach einer geeigneten Baufinanzierung suchen, erstellen sich ganz schnell und einfach ihr individuelles Angebot unter https://www.baufi24.de/baufinanzierung-rechner/.

Über Baufi24

Baufi24.de ist mit mehr als drei Millionen Besuchern pro Jahr eines der bekanntesten Webportale für private Baufinanzierungen. Zukünftige Hausbesitzer bekommen hier weitreichende Informationen rund um das Thema Baufinanzierung und Immobilienkauf/-bau zur Verfügung gestellt. In seinem Leistungsportfolio vergleicht das Unternehmen die Angebote von mehr als 300 Banken. Mehr als 1.000 zertifizierte Berater stehen den Kunden in einem Partnernetzwerk mit Beratung und Expertise zur Seite. Weitere Informationen unter https://www.baufi24.de/

Unternehmenskontakt:

Baufi24 GmbH
Stephan Scharfenorth,
Tel. +49 (0) 800 808 4000
E-Mail: redaktion@baufi24.de
Pressekontakt: Hasenclever Strategy, Walter Hasenclever,
Tel: +49 421 42 76 37 39, Mobil: +49 171 493 57 83,
E-Mail: wh@hasencleverstrategy.de

  Nachrichten

Baumängel, Unachtsamkeit, Folgekosten – Endabnahme des Neubaus: Das ist zu beachten gmbh kaufen hamburg

Read more

Neu eingeführter Güterzug im Panda-Look für die Strecke Chengdu-Europa bewirbt Sichuan als attraktives Reiseziel

Chengdu, China (ots/PRNewswire) – Bis zum 4. Dezember 2017 fanden 777 Zugreisen zwischen Chengdu International Railway Port und 11 Zielen in Europa statt. Prag in der Tschechischen Republik und Tilburg in den Niederlanden zählen zu zwei der häufiger frequentierten Destinationen. Mit fast einem Drittel aller im Plan enthaltener Reisen ist Chengdu als Abfahrts- bzw. Ankunftsort der verkehrsreichste Bahnhof aller chinesischer Städte des China-Europa Rail Express Plans. Unter dem Namen More Than Pandas fand am 15. Dezember 2017 um 10 Uhr vormittags in der Modern Logistics and Trade Zone im Bezirk Qingbaijiang die Eröffnungsfeier der Tourismusförderungskampagne der China-Europa Züge (Sichuan-Europa Express) statt. Unter der Mitwirkung des Ausschusses für Tourismusentwicklung der Provinz Sichuan und der städtischen Hafen- und Logistikbehörde von Chengdu sollte die Veranstaltung Chinas One Belt, One Road-Projekt unterstützen, eine Synergie mit dem anstehenden China-EU Tourismusjahr 2018 schaffen, und die Türen für brandneue Möglichkeiten zur Förderung des Tourismussektors der Provinz öffnen.

Der Güterzug im Panda-Look, der auf der Eröffnungsfeier vorgestellt wurde, zog die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich. Vom Triebfahrzeug bis hin zu den einzelnen Abteilen bietet der Zug eine Vielfalt an künstlerischen Interpretationen zum Thema Panda, von denen viele den naiven Charme, für den das legendäre Tier bekannt ist, unterstreichen. So werden Pandas in verschiedenen Posen dargestellt: rennend, sitzend, auf dem Bauch und auf dem Rücken liegend. Der dekorierte Zug visualisiert, was durch die Zusammenarbeit der Tourismusbehörden der Provinz Sichuan und der Chengdu-Europa Schnellzug-Verbindungen erreicht werden kann und demonstriert bzw. fördert Sichuans einzigartige Qualitäten als führendes Reiseziel, während zugleich die Anzahl ausländischer Touristen erhöht wird. Die große, globale Marketingkampagne zur Tourismusförderung „Wunderschönes China – Mehr als Pandas“ („Beautiful China, More than Pandas“), die von Chinas nationaler Tourismusbehörde ausgerichtet und vom Ausschuss für Tourismusentwicklung der Provinz Sichuan geleitet wird, nimmt nun mit Pandas in Hülle und Fülle auf den Straßen der Welt ihren Lauf. Der Panda-Zug ist der jüngste Versuch Sichuans, die Provinz als interessantes Reiseziel zu bewerben. In dem Bestreben, Sichuans Touristenattraktionen, Markenbewusstsein und Marketingkampagnen weiter zu förden, befindet sich der Ausschuss für Tourismusentwicklung der Provinz Sichuan mit Bahnhöfen entlang der Strecke im Gespräch, damit neben den bereits existierenden Bahnhöfen weitere zur Strecke hinzugefügt werden können.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/622473/Sichuan_Provicial_Tourism_Committee.jpg

Pressekontakt:

Deng Yinying
+86-157-6006-6199
42065414@qq.com

  Nachrichten

Neu eingeführter Güterzug im Panda-Look für die Strecke Chengdu-Europa bewirbt Sichuan als attraktives Reiseziel gmbh gesetz kaufen

Read more